Frage von patrick097, 62

gsx r 600 oder sv 650 ?

man könnte sich eine neue sv kaufen oder für den gleichen preis eine gsx r 600 . die gsx r 600 finde ich vom aussehen her cool wegen der verkleidung und durch die verkleidung stört der wind auch nicht bei hoher geschwindigkeit . und ich mag den 4 zylinder klang und viel ps bei hoher drehzahl . die sv hat aber auch vorteile gegenüber ser gsx r . eine angenehmere sitzposition , viel power aus niedriger drehzahl . das sind aber auch nachteile auf der autobahn . da stört der wind durch die nicht vorhandene verkleidung und da merkt man auch das sie weniger ps hat als die gsx r .

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 27
sv 650

Wenn ich zwischen den beiden wählen müßte: Rennstrecke die GSX-R. Landstraße auf jeden Fall die SV. 

Übrigens gibt es die SV auch mit Halbschale, und passende Seitenteile gibts im Zübehör: http://j3graphix.com/images/moto/sv/silversv1.jpg

Schwupp schon hat man eine vollverkleidete SV650.

ABER........... So ne SV hat ein schönes Drehmoment aber nur 71PS. die GSX-R hat 120PS, aber is ne Drehorgel.  Wieso nicht beides haben ?

Schon mal was von der SV1000S gehört?   ;o)

Antwort
von annokrat, 14

da du ja schon erfahrung mit so nem japanischen vierzylinder hast, musst du dir einfach klar darüber werden, ob dir die damit verbundene fahrweise spass macht. eierst du mit der 750er im wesentlichen bei 3000 bis 4000 umdrehungen rum, dann könnte eine sv 650 schon infrage kommen. nutzt du jedoch häufiger die volle leistung/drehzahl der 750er, dann wird dir die sv 650 schnell zu lahm sein.

fährst du gerne drehfreudig, dann spricht nichts gegen eine drehorgel. ich selbst bevorzuge auch drehfreudige motoren, die ich in hohem drehzahlbereich fahren muss, um die volle leistung zu bekommen. schaltfaul darf man dann jedoch nicht sein.

annokrat

Expertenantwort
von Gaskutscher, Community-Experte für Motorrad, 45

Du hast den A oder noch den A2?

Kommentar von patrick097 ,

A . keine begrenzung .

Kommentar von Gaskutscher ,

Dann ist die 70 kW Begrenzung schon mal kein Problem mehr.

Fahr beide Probe, überlege dir was du mit der Maschine machen willst. Für die SV bekommst du mehr Zubehör wenn es auch mal mit Gepäck mehrere Tage wohin gehen soll. Bei der R sieht es diesbezüglich düster aus.

Was sind deine Präferenzen? Wie willst du die Maschine nutzen? Ich habe eine GSF 1200 (GV75A) und eine BMW R 1150 GS. Die GSF darf nun gehen, bin mit der BMW glücklich und zufrieden (abgesehen von ihren kleinen Eigenarten :D ).

Daher kann deine Umfrage leider nicht viel zur Kaufentscheidung beitragen. Die einen klicken weil sie »cool aussieht«, die anderen weil ein Kumpel auch so eine hat (oder will), etc.

Es muss zu dir passen -> Probefahren.

Kommentar von patrick097 ,

ich habe eine gsx r 750 w von 1993 .  ich hab mir die gekauft weil ich das vom aussehen und von klang her cool finde .  aber die ist alt .   und wenn ich nächstes jahr geld hab hole ich mir eine neuere gsx r 600 oder eine ganz neue sv .  die gsx r finde ich cooler aber die sv hat auch viele vorteile .  und ich könnte mir die vielleicht neu kaufen . die gsx r muss gebraucht sein weil neu zu teuer .  gepäck will ich nicht mitnehmen .  ich will die nur fahren .   wenn ich was transportieren muss nehme ich das auto .

Kommentar von Effigies ,

Warum keine 750er Gix mehr? Die wird doch noch gebaut, oder?  Ich fand schon lange die mittlere Größe die beste für den "normalen" Allroundfahrer.

btw wird die SV schon lange nicht mehr gebaut.  Nachfolger mit dem gleichen Motor ist die Gladius. aber die finde ich technisch weniger schön gemacht als die SV.

Und es gibt keine 1000er davon. Aber die könnte eh mit der alten nicht mithalten. 

Kommentar von patrick097 ,

es gibt die sv jetzt wieder .  meine 740er hat 118 ps .  die neue 600er hat 125 ps und weniger gewicht .  die neue 750ger hat 150 ps .  so viel will ich garnicht .  118 ps reicht mir eigentlich .  aber ich will was neueres haben wenn ich das geld hab .  ein bisschen mehr ps die die 600er hat nehm ich .  aber ich will nicht geld für 150 ps ausgeben die ich nicht brauche .   

Kommentar von Effigies ,

 die neue 750ger hat 150 ps .  so viel will ich garnicht .

Hat sie nicht.  Wenn sie da so steht hat sie gar nix. Wenn du dann den Motor an machst sind es so ca 6ps. Und erst wenn du an dem Griff rechts drehst werden es mehr.

Kosten tun dich die mehr PS gegenüber der 600 nichts. Aber sie fährt sich einfach viel harmonischer. Die  GSXr600 macht ja unter 10000ump Urlaub, und kommt erst im 5 stelligejn Bereich richtig in die Gänge.

 aber ich will was neueres haben

was versprichst du dir denn davon ?

Kommentar von patrick097 ,

wenn es eine ganz neue ist , hab ich erstmal alles neu .  da hab ich dann erstmal ruhe was die wartung angeht .  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten