Frage von JannRadi, 39

GS 52 Was für ein Stahl?

Hallo liebe gutefrage.net Community,

Bei Recherchen für die Schule bin ich auf den Stahl GS 52 gestoßen, dieser wurde in einer alten Abiaufgabe erwähnt. Ich vermute zwar, dass das GS für Stahlguss bzw. Vergütungsstahl steht nur weiß ich nicht was die 52 zu bedeuteten hat. Im Internet habe ich leider nichts gefunden (doofes Google), deswegen wollte ich euch mal fragen, ob irgendjemand davon Ahnung hat und mir evtl. weiterhelfen kann.

Vielen Dank im Voraus.

Mfg JannRadi

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KuarThePirat, 19

DIN 1681: GS-52 = Stahlguss mit einer Mindestzugfestigkeit von 520 N/mm^2

Antwort
von Herb3472, 29

Und was ist damit?

https://www.google.at/webhp?hl=de#hl=de&q=gs+52+datenblatt

Hier auch gleich noch eine Liste mit Stahlguss Werkstoffen:

http://www.stadlerstahlguss.ch/\_\_/frontend/handler/document.php?id=109

In 20 Sekunden gegoogelt. Aber vielleicht hast Du ja ein anderes Google als ich?

Kommentar von JannRadi ,

Das habe ich dann wohl übersehen. Ich danke dir vielmals das hilft mir sehr weiter. :)

Kommentar von JannRadi ,

Nur weiß ich jetzt immer noch nicht für was die 52 steht... Kann es sein, dass der Stahl eine Zugfestigkeit von 520 N/mm² steht?

Kommentar von Herb3472 ,

Ich kann Dir das nicht sagen - Stahl ist nicht mein Metier. Aber wer suchet, der findet!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community