Frage von MSarah, 46

gruselgeschichte- welcher autor war das?

es geht in der geschichte um eine frau welche porträtiert wird und der maler übernimmt im prinzip ihre lebendigkeit in das gemälde. heißt sie wird je fertiger das bild wird zunehmend hässlicher älter und schwächer und als das gemälde fertig ist, ist sie tot.

ich kann mich partout nicht daran errinern welcher autor das war und würde mich riesig freuen wenn ihr mir helfen könntet :)

-danke schonmal im vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Stahlregen, 6

Es ist "Das ovale Portrait" von Edgar Allan Poe

Antwort
von Huliganietta, 21

Liebe Sarah,

Du meinst nicht zufällig "Das Bildnis des Dorian Gray" (https://de.wikipedia.org/wiki/Das_Bildnis_des_Dorian_Gray)?

Was Du über den Inhalt geschrieben hast, hat mich an dieses Buch von Oscar Wilde erinnert. Allerdings handelt es von einem Mann und ich würde es zwar als "seltsam", nicht aber als wirkliche "Gruselgeschichte" bezeichnen.

War das hilfreich? Oder kanntest Du dieses Buch doch schon und es gibt eine "Cover-Grusel-Story" mit einer Frau als Protagonistin, nach der Du suchst? Dann muss ich passen!

Gruß,

=D

Kommentar von MSarah ,

nein es ist leider nicht das bildnis des dorian gray .. die geschichte kenne ich schon und meinte sie nicht.

es handelt sich wirklich um eine frau. das ist nur der ganz grobe inhalt..  da ist noch ganz viel um die geschichte drumherum, kann mich aber nicht mehr daran errinern.

außerdem geht es bei dorian gray ja darum das sein gemälde altert und er jung und schön bleibt .. bei der geschichte die ich suche ist es ja umgekehrt.. sie altert und das gemälde wird lebendig

aber danke trotzdem ;)

Antwort
von RenaUchiha, 7

Edgar Allen Poe 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community