Gruppengespräch bei einer Firma?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Aus Deiner Frage wird nicht deutlich, ob es sich hier um ein "assessment center" handelt oder um ein einfaches Gruppengespräch. Wichtig wäre in jedem Fall: Du musst Dich als für die Stelle besonders geeignet erweisen ohne Dich dabei als "rücksichtsloser, vorlauter Ehrgeizling" zu präsentieren. Dein Verhalten in der Gruppe wird von den anwesenden Betriebsvertretern genau beobachtet werden. Eine typische Aufgabe der Gruppe wäre, gemeinsam ein Konzept oder einen Lösungsweg zu entwickeln. Da könnte man z.B. die Initiative ergreifen und eine zielorientierte Gruppendiskussion in Gang setzen. Man könnte auch die Probleme auf dem Weg zur Aufgabenlösung auflisten und anregen, Untergruppen zu bilden, die je ein Problem bearbeiten und die Lösung später ins Plenum einbringen. Es hängt natürlich auch immer von der Art der Stelle ab: Ein Sachbearbeiter hat andere Aufgaben und benötigt andere Fähigkeiten als etwa der Leiter einer Marketingabteilung. Es kommt immer gut an, wenn  man sich (auch gegenüber den Konkurrenten!) hilfsbereit zeigt und den Erfolg des Ganzen (des Betriebes ) im Auge hat. Natürlich musst Du dich in so einem Gruppengespräch bemerkbar machen. Es wird Dir aber vielleicht nicht gelingen, als Erster das Wort zu erhalten. Auch kann es passieren, dass ein Anderer das sagt, was Du auch sagen wolltest. Da könnte man dann vielleicht so argumentieren: "Der Ansatz von Herrn X ist im Grundsatz richtig. Dabei sollte allerdings das folgende Problem nicht außer Acht gelassen werden:...." Viel Glück!  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von umknown130600
07.03.2016, 18:39

Dankeschön^^ Hat mir geholfen:)

0

Was möchtest Du wissen?