Frage von invictasia, 33

Gruppenfotografie?

Hallo ihr lieben,

vor kurzem hat eine Bekannte gefragt, ob ich Bilder von ihrem JGA machen kann. Ich hab natürlich ja gesagt, ihr aber gleich mitgeteilt, dass ich nur hobbymäßig fotografiere. Jetzt habe ich in den letzten Tagen ein paar mal Gruppenbilder mit der Familie probiert und immer ist irgendjemand nicht scharf. Das ärgert mich richtig und ich weiß nicht, was ich dagegen machen kann.

Hat da jemand Tipps für mich? Ich möchte die Bilder für ihren JGA schließlich nicht versauen. :/ Danke schonmal!

Antwort
von zonkie, 26

Mit was knipst du denn ?

Nicht scharf kann eigentlich wenigen Dingen liegen.

1. Du fokusierst generell daneben (aber wenn 4/6 scharf sind eher nicht der Fall)

2. Deine Belichtungszeit ist zu lang und du bekommst Bewgungsunschärfe rein

3. Deine Blende ist zu weit offen. Nehmen wir an du hast ein 50mm 1.8 ist der Bereich in dem die Schärfe bei Belnde 1.8 liegt echt nicht groß (besonders wenn du nah am Motiv bist). Schließt du die Blende auf z.b. 8.0 wächst der Bereich erheblich und du solltest Gruppen einfacher komplett einfangen können. (Belichtungszeit würde dabei natürlich länger das musst du notfalls mit Iso kompensieren)

eventuell hab ich schon getroffen musst du mal ausprobieren :)

Kommentar von invictasia ,

Also das Objektiv war mal in einem Sparangebot mit Nikon D3100 verknüpft, was es jetzt aber genau ist, keine Ahnung, wie gesagt, ich mach das ja alles nur weil es mir Spaß macht. :D

Also erstens fällt raus, das krieg ich ganz gut hin. Die letzten beiden Möglichkeiten muss ich mir heute nochmal zu Gemüte führe, ich danke dir vielmals! (:

Kommentar von zonkie ,

Ja vom ersteren bin ich eigentlich ausgegangen. Meist nutzt man den Autokokus und der sitzt in aller Regel sehr gut.

Für eine DSLR sind solche "Fehler" zumindest nicht so selten. In welchem Modus knipst du denn ? Ich selbst bevorzuge z.b. "A" und gebe die Blende vor wenn ich hier vergesse nachzustellen bin ich in meinem Fall immer bei 2.8 was für Gruppenbilder nicht zwingend optimal wäre. (Kannst dir ja mal deine Bilder ansehen mit den du unzufrieden bist. Blende 3,5 oder 1/20 sek Belichtung wären nicht unbedingt perfekt.)

Wenn du ein Kitobjektiv hast sind die Blenden da eigentlich gar nicht SO groß aber zu machen ist immer drin (Dann verschwimmt zwar der Hintergrund nicht mehr soo optimal aber das packt das Kit eh nur wenn mans drauf anlegt ^^).

Kit Objektive zählen auch nicht unbedingt zu den schärfsten die man kaufen kann aber sollten eigentlich keine unscharfen Bilder machen wenn man die Einstellungen richtig hat. Ist die unschärfe immer an der selben Stelle? Um ein Defekt am Objektiv auszuschließen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community