Frage von Claramaria145, 40

Kalorienbedarf erhören - wieviel Sport?

Hey, ich bin gerade dabei abzunehmen und auch im allgemeinen gesünder zu leben und fitter zu werden. Meine Frage: In welchem Zeitraum bzw. wieviel Sport muss man machen um den Kalorienbedarf wesentlich zu erhöhen (z.B. 200 kcal pro Tag) Reichen da jeden 2 Tag eine Stunde Rollerskaten und den jeweils anderen FOG für 30 Minuten? Kenn mich leider nicht so gut aus, freu mich deshalb über Antworten :)

Antwort
von Aliha, 30

Deinen Grundumsatz kannst du durch Sport nicht erhöhen. Google mal was Grundumsatz ist.

Kommentar von Claramaria145 ,

Tut mir leid ich meinte natürlich Kalorientagesbedarf

Expertenantwort
von GuenterLeipzig, Community-Experte für Sport, 9

Willst Du den Kalorienbedarf (also das was Du zu Dir nimmst) oder den Energiestoffwechsel (also das was Du durch sportliche und sonstige Aktivitäten umsetzt) erhöhen?

Das ist mir nicht ganz klar.

Günter


Kommentar von Claramaria145 ,

Den Kalorienbedarf also bspw wenn ich einen Kalorienbedarf von 2000 kcal am Tag habe dann kann man den ja auch erhöhen auf bspw 2200 

Kommentar von GuenterLeipzig ,

Ist zwar immer noch etwas verschommen, was Du eigentlich willst, daher versuche ich mal folgende Antwort:

Die sportlichen Aktivitäten haben Einfluss auf den Stoffwechsel

- Ausdauersport (Aktivitätsumsatz)

- Krafttraining (Ruheumsatz)

- Bewegung im Alltag

Die stoffwechselsteigernde Wirkung von Ausdauersport muss ich wohl nicht weiter erläutern.

Interessanter ist die indirekte Wirkung von Krafttrainig. Mit der Herausbildung einer größeren Muskelmasse geht einher, dass Dein Ruheumsatz steigt.

Wer sich im Alltag viel bewegt, hat eine weitere Stellschraube.

Alles, was Du durch Bewegung und Training direkt oder indirekt verfeuerst, musst Du durch die Ernährung dem Körper wieder zuführen.

Dabei sollte einem bewusst sein:

- Muskelaufbau ist nur im Kalorienüberschuss möglich

- Willst Du Fettgeweber verbruzeln, trainierst Du im moderaten Kaloriendefizit.

Fettverbrennung und muskelaufbau sind 2 getrennte Prozesse, die nur nacheinander möglich sind.

https://www.marathonfitness.de/fett-abbauen-muskeln-aufbauen-gleichzeitig-geht-d...

Ich konnte so binnen 2 Jahren 17 kg Fettgewebe wegbruzeln, kann heute mehr futtern als je zuvor, ohne dass ich Angst haben muss, dass irgendwas anlegt, da Sport in Form eines Mixes aus Ausdauer und Krafttraining einen hohen Stellenwert bei mir einnimmt.

Günter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community