Frage von colombiagirl 12.11.2009

Grundstückkauf - Zufahrt nur über Nachbargrundstück

  • Hilfreichste Antwort von niaweger 12.11.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Warum nicht? Schließlich sind solche Grundstücke, weil sie keine eigene Zufahrt haben, deutlich günstiger zu kriegen als frei zugängliche. Und mit einem bisschen guten Willens dürfte das doch nicht so schwer sein.
    .
    Übrigens ist bei unserem Grundstück auch ein Wegerecht eingetragen für den Nachbarn im Haus hinter unserem - und wir haben keinerlei Schwierigkeiten!

  • Antwort von amateur1 12.11.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Niemals,Streitereien sind vorprgrammiert......

  • Antwort von corvettedrv 12.11.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    gibt früher o. später probleme

  • Antwort von ReinerUnsinn 12.11.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Wenn man das Wegerecht unendlich hat und vor dem Nachbarn sicher ist, dann ginge das.

    Eingetragenes Wegerecht müßte das eigentlich garantieren.

  • Antwort von ziuwari 12.11.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    nein, das risiko ist zu groß

  • Antwort von joerg1611 12.11.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Nö, ein Leben lang "Theater" wenn Du Pech hast........

  • Antwort von gnadenlos 12.11.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    eindeutig nein, weil es über kurz oder lang fast immer zum Nachbarschaftsstreit kommt

  • Antwort von biggie55 12.11.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    nein...das gibt nur ärger.

  • Antwort von syringa 12.11.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Niemals.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!