Frage von Barca219, 18

Grundstück und Gebäudes?

Hallo guten Tag ich habe das leider im Studium nicht so richtig verstanden mit den Grundstücken und Gebäuden.
Mir ist nur klar geworden, das dass Gebäude nur abgeschrieben wird und nicht das Gebäude. Zivilrechtlich wird nur das Grundstück gesehen, allerdings steuerrechtlich auch das Gebäude. Kann mir da jemand sagen wieso das so ist ?

Antwort
von BenniXYZ, 5

Abschreiben kannst du garnichts, wenn du darin wohnst. Erst wenn du ein Haus vermietest, dann darfst du es abschreiben.

Was habt ihr nur für Lehrer heutzuTage?

Antwort
von Mojoi, 9

"Zivilrechtlich wird nur das Grundstück gesehen..."

Lass es mich konstruktiv hinterfragend so formulieren:

HÄ???

Antwort
von Zeitmeister57, 13

Was willst Du denn an einem Grundstück abschreiben? Das nutzt sich nicht ab und muss nicht ersetzt werden etc...;-))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten