Frage von Panda442001, 57

Grundstück kaufen/wie teuer und rechtslage?

Hallo ich möchte mir ein grundstück kaufen. ich bin 14 und will mit 4 freunden eine gartenhütte bewohnen wasser anschluss ist verhanden stromanschluss überirtisch. als minderjähriger kann man ja kein GS (grundstück) kaufen also wenn wir einem erwachsenem die kohle geben er kauft das gs und schenkt es uns dann dann stehen wir ja als besitzer drinne oder? oder gibt es eine möglichkeit ein gs zu kaufen https://www.google.de/maps/@51.0496915,10.2395097,392m/data=!3m1!1e3 das ist es bei der bahnhofstraße da in die richtung das liegt halt auserhalb und direkt an der B7... da ist es also relativ laut auf dem gs steht ein haus was voll mit müll ist also relativ klein aber aus stein es ist devinitiv unbewohnt das ganze gs ist zugewachsen und so. es macht zwar viel arbeit aber wir haben richtig bock dieses projekt anzufangen. also es liegt zwar wasser und strom an aber es ist halt direkt an der straße also was denkt ihr wieviel kostet das gs ungefähr... ich meine UNGEFÄHR also klar man kann das nicht genau sagen aber ich habe garkeine preisvorstellung kostet das 1000euro oder 100.000 euro ich weis es nicht danke wer bis hier hin gelesen hat :D ich habe noch vergessen das gs ist 60meter lang (ungefähr und 40meter lang 

Antwort
von lesterb42, 37

Ihr könnt das Grundstück kaufen oder es euch auch schenken lassen. Das ist bei Minderjährigen aber sehr kompliziert. u. a.  muss das Vormundschaftsgericht mitwirken. Einfacher  ist es wenn Vater oder Mutter das Grundstück kaufen und es euch zur Verfügung stellen.

Das Grundstück wird vermutlich weniger als 10.000 € kosten. Wenn ihr Pech habt, findet ihr den aktuellen  Eigentümer nicht und es ist unklar ob er verkaufen will.

Kommentar von Panda442001 ,

Hallo das gs ist nicht erschlossen es liegt kein wasser und stromanschluss an auserdem liegt es an der B7 und dadurch gibt es eine lährmbelestigung diese faktoren drücken den preis doch zusetzlich

Kommentar von lesterb42 ,

"ich bin 14 und will mit 4 freunden eine gartenhütte bewohnen wasser anschluss ist verhanden stromanschluss überirtisch "

Was denn nun ?

Mit meiner Einschätzung von weniger als 10.000 € liege ich doch nicht falsch. Geschenkt werdet ihr es nicht bekommen, weil die Leute wegen des Kaufvertrages zum Notar müssen. Ich wiederhole mich, wenn ich auf die Schwierigkeiten hinweise, die Eigentümer zu finden.  In deinem Fall brauchst du auch noch einen Käufer.

Antwort
von DerGeodaet, 23

Hallo,

eine Gartenhütte darf man auch nicht bewohnen. Es ist ja "nur" eine Gartenhütte.

Kommentar von Panda442001 ,

wir wollen da ja auch nicht wohnen wir wollen da ja nur chillen mal grillen oder so  das gs ist halt geil. es geht ja nur darum ob man es bebauen darf bzw umbauen damit es cooler ist also das wollen wir so als projekt machen halt ohne eltern die stimmen uns da aber zu

Antwort
von Lisa9988, 48

Schlagt euch das bitte aus dem Kopf!

Ihr seid alle minderjährig und somit nicht geschäftsfähig. Wenn ein erwachsener euch theoretisch dieses Grundstück oder was auch immer kaufen würde, würdet ihr auch nicht als Besitzer da stehen 

Außerdem müssten eure Erziehungsberechtigten zustimmen

Desweitern könntet ihr nicht alleine Leben ihr seid vom Gesetz her auch noch viel viel zu jung! 

Ihr dürft noch nicht mal arbeiten um euch euer Essen zu kaufen wenn dann nur minijobs wie zeitung austragen, erst ab 16 darf man nebenjobs annehmen!

Konzentriert euch auf die Schule, was ihr vor habt ist reinster Schwachsinn 

das klappt nicht.

falls noch fragen sind, fragt.

lg lisa

Kommentar von Lisa9988 ,

außerdem habt ihr 4 zusammen nicht mal das nötige geld um euch sowas zu leisten, da ihr keind Geld habt und nicht arbeiten geht. 

Kommentar von Panda442001 ,

ja unsere eltern hätten da ja nischt dagegen und die kohle hätten wir halt auch das were nicht das problem also ich sage jezt mal nicht das wir übel am geld machen  sind aber unsere eltern würden uns untersrützen  wir wollen ja da nicht alleine leben wir wollen einfach nur dort chillen also ein parr bänke kühlschrank und dann halt abhängen

Kommentar von einfachichseinn ,

Wenn eure Eltern da so mitmachen wurden, warum muss euch das dann offiziell gehören?

Kommentar von Panda442001 ,

ja keine ahnung :D da habe ich auch noch nicht nachgedacht :D

Antwort
von AfDWaehlen, 45

knickt es euch, kindas


100€/qm, wäre zb eher günstig, ihr kauft euch 100m², sind schnelle 10.000€ für ein quadrat von 10x10m

und das ist eher günstig


knickt es euch einfach

Kommentar von Panda442001 ,

ja ok das geld spielt jezt keine rolle :D also ja schon aber nehmen wir an wir hätten das gs und eine person die das gs kauft mit der einverständnis der person könnten wir ja alles auf dem gs machen was wir wollen bzw was halt so erlaubt ist

Antwort
von Ronox, 35

Auch Minderjährige können Grundstücke erwerben, aber in diesem Fall solltest du das vergessen.

Antwort
von einfachichseinn, 45

mit 14 Jahren kannst du weder ein Grundstück kaufen, noch eins besitzen.

Kommentar von AfDWaehlen ,

du kannst schon eigentümer und besitzer sein

nur er halt nicht

Kommentar von Panda442001 ,

warum kann mir das gs nieamnd schenken ich meine wenn jemand der volljährig ist das gs kauft und uns schenkt dann würde es ja gehen

Kommentar von einfachichseinn ,

weil ihr zu jung seid, um ein Grundstück zu besitzen. Das geht erst ab 18. Meine Freundin hat von ihrer Oma eine Wohnung geschenkt bekommen, sie wird ihr aber auch erst überschrieben, sobald sie 18 ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community