Frage von PartyqueenXD, 27

Grundschullehramt trotz schlechter Mathenote?

Hallo, ich bin Schülerin der 11. Klasse und möchte später Grundschullehramt studieren. Mir ist bewusst das ich Deutsch und Mathe als Hauptfächer + ein selbstgewähltes Fach belegen muss. Deutsch (derzeitig 12 punkte), und der restliche Durchschnitt ist gut, nur in Mathe scheitere ich mit 3 Notenpunkten trotz Nachhilfelehrer. Weiß jemand ob ich trotzdem zum studium zugelassen werden kann? Mein Berufsberater konnte mir keine Auskunft geben. Vielen Dank im Voraus:)

Antwort
von salome77, 16

Wenn die Durchschnittsnote stimmt, dann wirst Du auch einen Studienplatz erhalten. 

Ich sehe jedoch schwarz, dass Du das Studium schaffst. Den auch wenn Du "nur" auf Grundschullehramt studierst, musst Du anspruchsvolle Matheveranstaltungen belegen und die Prüfungen bestehen. Und daran wird es scheitern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten