Frage von Aaliyaroe, 16

Grundschulkindern etwas beibringen?

Hi.

Ich habe in der Schule den Auftrag bekommen, einen Artikel über die damalige und heutige Hanse zu schreiben, allerdings so, dass Grundschulkinder es verstehen können.

Wie sollte ich da am besten vorgehen?

Natürlich, keine schweren Begriffe verwenden. Aber wie bringt man Kindern so was am nächsten?

Danke für Antworten!

Antwort
von PWolff, 6

Gemeinsam ist man stärker als jeder für sich allein.

Das haben sich die Kaufleute gedacht, die immer wieder von Seeräubern überfallen worden sind.

usw.

Wenn dir ein Satz durch den Kopf geht, der mehr als einen, maximal zwei Nebensätze hat, teil ihn in mehrere auf. An diesen Stil kann man sich schnell gewöhnen. Jedenfalls ich konnte es. ("Wenn dir ein Satz durch den Kopf geht - manchmal hat so ein Satz mehr als zwei Nebensätze. Und so einen Satz teilst du am besten auf. In mehrere kurze Sätze.")

Auch zu empfehlen: aus einer Perspektive erzählen, die die Kinder leicht nachvollziehen können, am besten aus eigener Erfahrung.

-----

Dass die Hanse heute noch existiere, ist mir neu. (Selbstverständlich gibt es Auswirkungen bis heute.)

-----

erwähnenswerter Fun Fact: Das Wort "hänseln" kommt von den recht derben Aufnahmebräuchen ("Initiationsriten") der Hanse.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community