Frage von slolu, 46

Grundloses Angstgefühl im Bauch?

Das ging mir heute den ganzen Tag so, plötzlich da, hielt kurz an, dann war es wieder weg. Mehrmals. Was ist das?

Antwort
von schnoerpfel, 41

Das klingt eher wie Vorglühen. Ein mulmiges Gefühl wie Prüfungsangst und Bammel vorm Zahnarzttermin. Das ist noch lange keine Panik. Aber soweit muss man es auch nicht kommen lassen. Frag mal den Arzt Deines Vertrauens, ob er Dir 'ne Überweisung schreibt...


Kommentar von slolu ,

Aber es steht ja nichts an. Kein Termin, keine Herausforderung, ...

Deshalb verstehe ich es absolut nicht dass ich solche Angst habe.

Kommentar von schnoerpfel ,

Da muss nichts anstehen. Deswegen ist es ja krankhafte Angst. Und die kann sich arg böse entwickeln. Bei Panikattacken muss auch nichts anstehen. Die hauen Dich einfach weg, kommen aus dem Nirgendwo und machen Dich platt. Deshalb besser gleich zum Doc.

Antwort
von FitJali37, 46

Die Fragen sind ernst gemeint:
Hast du irgendwann mal Gras geraucht?
Passiert dir sowas öfters?

Kommentar von slolu ,

Ich nehm keine Drogen, aber so etwas hatte ich schon mal. Einfach grundlose Panik.

Kommentar von FitJali37 ,

Falls du mal Gras geraucht hättest und dir sowas öfters passiert, hätte es durchaus eine durch die Droge verursachte psychische Erkrankung sein können, welche bereits nach dem ersten Drogen Konsum auftreten kann. Es ist eine sogenannte Psychose. Aber da du keine Drogen nimmst, rate ich dir mal dein Gewissen zu durchforsten und zu schauen was dich so im Alltag bedrückt. Manchmal wird sowas durch Probleme, die die Psyche belasten verursacht. Da könnte es viele Gründe für geben und meiner Meinung nach bringen Ferndiagnosen auch nicht viel. Beobachte dein Inneres einfach mal und schau was es für Sachen gibt die dich belasten und versuche anschließend Lösungen für diese Probleme zu finden. Bis dahin wünsche ich dir alles gute
Ich hoffe dich stört es nicht, dass ich dich mit ,,du" anspreche

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community