Frage von HelpMePleasels, 53

Grundloser Haarausfall mit 14, weiblich?

Ich bin eigentlich Haarausfall gewöhnt, da ich Schuppenflechte habe und wenn meine Kopfhaut entzündet ist verliere ich schonmal mehr Haare! Aber meiner Kopfhaut geht's super und trotzdem fallen meine Haare so doll wie noch nie aus. Ich weiß nicht mehr was ich tun und muss jedes mal weinen ich meine Haare kämme. Ich bin so verzweifelt und weiß nicht was ich tun soll

Antwort
von anikaines, 53

Schau vielleicht mal in der Apotheke oder der Drogerie nach speziellen Produkten gegen Haarausfall. Wenn das nichts bringt würde ich zum Arzt gehen! Viel Glück! :)

Antwort
von frischling15, 5

Bist Du denn seit Neuestem Vegetarierin ?

Wenn ja , dann könnte dies durchaus der Grund für Deinen Haarausfall sein !

Antwort
von schwabenmaedle, 42

Ich würde sagen das du dir eine Überweisung für einen Dermatologen beim Hausarzt holst.

Alles andere ist nur Kaffeesatz leserei.

Kommentar von HelpMePleasels ,

Vielleicht sollte ich meinen Hautarzt einfach wechseln, denn früher als im April bekomme ich da nichts (auch nicht mit Überweisung )

Kommentar von schwabenmaedle ,

ja das stimmt oder du suchst dir einen Dermatologen ohne Überweisung....dann bekommt dein Hausarzt halt keinen bericht

Antwort
von frischling15, 3

Oh menno , warum werden alte Fragen nicht besonders gekennzeichnet ? :(

Antwort
von Weeprome, 28

Haarausfall kann viele Ursachen haben. Unter anderem könnte Eisenmangel Schuld sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten