grundlos schlechtes gefühl beim schreiben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde mich kurz und knapp halten, meistens endet das Gespräch von selbst wenn man nicht mehr so oft schreibt. Am besten auch keine Fragen mehr stellen z.b. Wie es ihm geht oder so etwas. Dann langsam ausklinken und nicht mehr schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tmpllif123
12.08.2016, 17:34

Hat auch paar mal funktioniert, aber er lässt nicht locker und schreibt mich immer wieder an

0
Kommentar von america23
12.08.2016, 17:51

dann antworte einfach nicht mehr. wenn er nicht locker lässt sag du hast einen freund der nicht mag dass ihr schreibt.

0

Hey tmpllif123 :)

Dieses Gefühl kann zwei Ursachen haben. (Auch wenn ich die zweite Theorie für wahrscheinlicher halte)

Entweder, du hast die sogenannten Schmetterlinge im Bauch. Vielleicht magst du den Jungen mehr, als du denkst? Warst du schon einmal verliebt, kennst du das Gefühl? Wenn ja, und es genau dieses Gefühl ist, empfindest du wohl etwas für ihn. Allerdings wird dein schlechtes Gefühl einen anderen Grund haben, dem du nachgehen solltest.

Wenn das da oben wie totaler Schwachsinn klingt, dann kann es sein, dass du ein schlechtes Bauchgefühl bei diesem Jungen hast. Das ist normal und normalerweise sollte man immer auf dieses Gefühl hören. Er ist dir schlicht und einfach nicht sympathisch und der Kontakt mit ihm drückt dir auf den Magen.

In diesem Fall würde ich ihm einfach sagen, dass du ihm nicht mehr schreiben willst, sag ihm, er sei einfach nicht dein Typ. Wenn er blöde reagiert, blockiere ihn einfach. Du bist nicht gezwungen, ihm weiterhin zu schreiben.

Ich hoffe ich konnte helfen,
LG AlexLeah01

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey

Schreib ihm einfach nicht mehr zurück oder nur ganz kurz und knapp und stelle keine großartigen Fragen mehr. Du bist nicht verpflichtet ihm zurück zu schreiben, mach dir deshalb keine Gedanken.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beende den Kontakt. Du willst nicht - das genügt als Rechtfertigung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?