Frage von Julianxxd195, 14

Grundlos ins BKH eingewiesen?

Heyho,

Ich habe eine wichtige Frage und zwar wird einer meiner Freunde in eine therapeutische Wohngruppe kommen, das Problem ist, das er davor noch in das BKH (Bezirkskrankenhaus) soll paar Wochen um ihn darauf vorzubereiten, meine Frage ist, darf man ihn deswegen ins BKH tun, weil das eigentlich kein Grund ist und rechtlich nicht gehen dürfte? Ich möchte ihm einfach helfen, damit er noch ne zeit lang da ist. Bitte um Hilfe... . Und da es ja keinen Beschluss gibt, darf er ja verweigern, oder?

-LG

Antwort
von Fairy21, 2

Kommt drauf an,:

 "Weshalb er dahin soll?"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten