Grundierung für Tapete und/oder Wandfarbe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Servus ja es gibt einen eingefärbten Tiefengrund aber trotzdem werdet ihr die Wände grundieren müssen weil der Tiefengrund deckt nicht gut. Ich halte aber nichts von Tapeten bin eher für gestrichene Wände. Solltet ihr die Wände tapezieren wollen müsstest ihr die Wände eh tiefengrundieren zwecks Saugfähigkeit. Falls weitere Fragen sind meldest du dich einfach. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

GKP sollte man mit einer Wandfarbe vorstreichen, damit sich später die

Tapeten leichter ablösen lassen, OHNE die Oberfläche der GKP zu beschädigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Spiff123
29.09.2016, 00:15

Dazu nimmt man keine Wandfarbe, sondern wasserverdünnbaren Tiefgrund oder pigmentierten Tapetengrund.

0