Frage von TaViRi, 127

Grundgelenk Mittelfinger und Zeigefinger Erfahrungen?

ich weiß das man aus der Ferne nichts diagnostizieren kann.

Trotzdem würde ich mich gerne schlau machen weil ich ehrlich gesagt Ärzte nicht mag und das Krankenhaus oder den Hausarzt meiden möchte.

und wahrscheinlich sagen jetzt viele von euch ich hätte schon viel früher zum Arzt sollen.

Kurz zur Geschichte. Ich ging mit einer handvoll Münzen in den Waschkeller und rannte mit der linken Hand gegen eine Wand. dadurch tat mir das Grundgelenk vom Mittelfinger und Zeigefinger weh und wurde geschwollen. Ich dachte mir halt eine Prellung mehr nicht. Ungefähr einen Tat später verspürte ich ungefähr alle 3 Minuten ein ziehen. Der Abstand wurde dann immer weniger. Es fühlte sich an wie wenn dir jemand einen Stromschlag gibt. Der Schmerz ging vom Mittelfinger bis zur Unterseite des Ellenbogens. Nach 2 Tagen war es dann wieder weg.

und zwei Wochen später rannte ich Tollpatsch wieder mit der gleichen Hand gegen eine Esstischbank. das war ca. vor 3 Wochen.

Seit dem ist es etwas geschwollen und tut nur weh wenn man ankommt bzw zwischen Mittelfinger und Zeigefinger leicht drückt.

hatte jemand schon mal so etwas in der Art? Oder muss ich jetzt wirklich den Schritt ins Krankenhaus wagen.

Danke :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von eternity55, 87

Wenn du den Finger einigermaßen normal bewegen kannst, ist es wahrscheinlich nur eine Prellung. Solltest du beobachten und kühlen. Wenn es nach 3 - 7 Tagen nicht besser wird, zum Arzt.

Komisch ist die Sache mit dem Ausstrahlungsschmerz nach dem ersten Malheur. Deutet auf eine Nervenirritation hin, aber die verlaufen mormalerweise in die Gegenrichtung. Egal jetzt hast du das ja nicht. Gute Besserung

Kommentar von TaViRi ,

des mit dem Schmerz is nicht komplett verschwunden. vielleicht ist das auch mein Hirn das mir einen Streich spielt. hab irgendwie manchmal das Gefühl dass der stich gleich wieder kommt aber es kommt nix. 

Antwort
von eternity55, 69

Naja, da solltest du dich entscheiden, ob ein Schmerz da ist oder nicht. Mich würde interessiren, warum du wiederholt mit der Hand gegen etwas stößt.

Kommentar von TaViRi ,

Also extra mach ich es nicht. 

Antwort
von beangato, 78

Lass es bitte röntgen.

Kommentar von TaViRi ,

hm würde das lieber vermeiden :/

Kommentar von beangato ,

Da wirst Du wohl nicht drumrum kommen.

Antwort
von eternity55, 56

Sorry, ich wollte dir nichts unterstellen. Aber du hast es selbst so dargestellt, dass du auf den Schmerz wartest. Also beschäftigst du dich viel zu viel damit. Versuch das abzustellen. Die Frage nach dem warum hast du leider nicht beantwortet.

Kommentar von TaViRi ,

wieso sollte ich auf den Schmerz warten ? wenn ich bei jeder Kleinigkeit schon einen Schmerz habe? Nicht mal mein Freund darf mich irgendwie leicht in der nähe dieser Stelle berühren. und die Frage Warum kann ich dir leider auch nicht beantworten. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community