Frage von Skibomor, 61

Grundbucheintragung verstehen?

In einer Eintragungsbekanntmachung des Grundbuchamts steht folgende Flächenangabe: 14 a 45 qm - weiß hier jemand, welche Fläche das Grundstück nun tatsächlich hat?

Nicht mal die freundliche Dame beim Amt konnte verbindlich Auskunft geben. Danke im Voraus für Eure Hilfe!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NSchuder, 37

Kommst Du aus der Schweiz?

1 Ar (Schreibweise 1a) ist eine vor Allem in der Schweiz gebräuchliche Flächeneinheit  wie Quadratmeter oder Hektar.

1 a sind 100 Quadratmeter, also eine Fläche von 10 mal 10 Meter Kantenlänge.

14 a 45 qm sind also 14 * 100 m² = 1400 m² + 45 m² = 1445 m² Grundstück.

Antwort
von Pudelwohl3, 41

Das sind 1445 m².

Antwort
von Mignon4, 33

Ar ist ein Flächenmaß. 1 Ar = 100 Quadratmeter.

Antwort
von peterobm, 31

1 a oder ar sind eigentlich 100m²  + die 45m²

jetzt must nur noch rechnen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten