Frage von Bengmeng, 18

Grundbegriffe Statistik in konkretem Beispiel - Was ist mit Untersuchungseinheit gemeint und was ist dann Grundgesamtheit und Merkmal?

Hallo liebe gutefrage-Community,

Ich habe ein paar Probleme bei der Umsetzung der statistischen Grundbegriffe auf ein konkretes Beispiel. Untersucht werden soll die Höhe des Natriumgehalts im Trinkwasser der Wasserwerke in NRW im Jahr 2015. Für diese Analyse benötige ich nun - die Grundgesamtheit, - die Stichprobe, - Untersuchungseinheit, - das Merkmal - und die Merkmalsausprägung.

Die Grundgesamtheit sollte ja "das Trinkwasser der Wasserwerke in NRW im Jahr 2015" sein. Das Merkmal wäre der Natriumgehalt und die Merkmalsausprägung wären Werte in mg/l. Stichprobe und Untersuchungseinheit jedoch... Da weiß ich nicht weiter. Oder ist die Grundgesamtheit nur Trinkwasser und wird später spezifiziert?

Jedoch ist die Grundgesamtheit hier definiert mit "wer und was", "wo" sowie "wann" wird untersucht (sachliche, räumlich und zeitliche Abgrenzung).

Über eine Erläuterung, wie die Begriffe hier richtig anzuwenden sind, würde ich mich freuen

Viele Grüße

Antwort
von EHECK, 8

hallo Bengmeng,

na stehst Du vielleicht gerad ganz gehörig auf der Leitung?

Hast ja das meiste schon beantwortet. Grundgesamtheit = sehe ich in dem Beispiel auch so.

Und nu stelle mer uns ma ganz dumm un froage, wie bekommt denn der Bericht die Natrium-Werte her? Sicher sitzt da kein kleines grünes Männchen und steckt ab und an mal den Finger in die Lauge um nachzuschmecken, wieviel Na drin sein könnte.

Die Stadt hat sicher Messstellen und nimmt vielleicht 2x /Tag (keine Ahnung wie häufig so Wasser gemessen wird, vielleicht auch nur 2x/ Woche oder noch weniger.....). Und wenn dann dort Wasserproben genommen werden, sind das Deine Stichproben.

Und die Untersuchungseinheit wäre eigentlich dasselbe wie ein Merkmalsträger, also eine Trinkwasser(probe) der Wasserwerke in NRW.

Man kann die Grundgesamtheit immer auch anders 'ansetzen', also nur nicht anfangen Korinthen zu ka....

viel Spaß bei der Arbeit!

EHECK

Kommentar von Bengmeng ,

Vielen Dank, wenn auch recht spät! Du hast mir aber geholfen! Ich stand da wirklich richtig auf'm Schlauch und hatte es dann zunächst wieder vergessen, aber noch nicht geklärt. Jetzt passt alles! Danke Dir! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten