Frage von Sportshealth1, 71

Grund zur Sorge oder nicht?

Vor'n paar Wochen wurde mir eine vergrößerte Milz diagnostiziert, die 18,5 cm groß war. Vor einer Stunde war ich Trampolin springen und plötzlich machte es Plop, also ich merkte es auch richtig im meinem Bauch plopen. Ich dachte mir so ja war vielleicht Luft. Jetzt vorhin zuhause Stand ich in der Küche und plötzlich breitete sich ein wärme Gefühl von Mitte links bis in den kompletten Bauch aus und es brennte auch minimal. (Schwer zu beschreiben) Mir wurde total komisch, ich stand wie in einer schockstarre und plötzlich dachte ich an meine Milz, was ist wenn sie das plopen war, weil es immerhin genau an der Stelle war oder ist sie einfach mitgesprungen ? Zum Arzt kann ich heute auf keinen Fall, da ich denn letzten Tag meines Vaters zuhause nicht verderben möchte und ihm auch keine Sorgen machen möchte, da er in Kur fährt. Ich möchte ihn nicht noch mehr belasten, als er schon ist! Soll ich das ganze einfach mal beobachten und wenn mir noch etwas auffällt einfach zum Arzt? Es könnte ja bestimmt auch Sodbrennen gewesen sein oder Luft? Bin aufjedenfall überfordert und weiß nicht weiter ... Ich bitte um Rat.

Antwort
von Nobody161, 35

wenn die milz reist kann es zu inneren blutugen kommen sofort zum arzt!!! oder du verblutest innerlich lieber einmal zu oft zum arzt als garnichtmehr

Antwort
von beangato, 28

Die Milz kann reissen. Und Du kannst dadurch verbluten.

Geh ins Krankenhaus - so schnell wie möglich.

Kommentar von Sportshealth1 ,

Und wenn es wieder ein unnötiger Arztbesuch ist rastet mein Vater aus, er wird eskalieren...

Kommentar von beangato ,

Wäre es ihm lieber, Du wärst tot?

Ruf ein Taxi und fahr einfach.

Antwort
von Larimera, 29

Krankenhaus! Würde sofort fahren und es abklären lassen. Sonst muss dein Vater evtl seine Kur absagen, weil er auf deine Beerdigung muss... Und DAS willst du wohl nicht!

Kommentar von Sportshealth1 ,

Kann man nicht eindeutige Zeichen erkennen, wenn es nichts ist rastet mein Vater aus!!

Kommentar von antwortbittejo ,

Innere Blutungen haben kaum Symptome und enden gerne mal tödlich.

Kommentar von Larimera ,

Dann lass ihn ausrasten! Deine Gesundheit geht vor. Zudem bist du laut deinen anderen Fragen über 18. also kannst du auch alleine ins Krankenhaus/zum Notdienst fahren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten