Frage von Gegengift,

Grund für Wetterfühligkeit..?

Gibt es medizinische, wissenschaftlich erforschte Ursachen für Wetterfühligkeit?

Könnte man mörderische Kopfschmerzen auf das Wetter zurückführen?

Wer kennt das auch und was hat euch dabei geholfen?

Hilfreichste Antwort von tinschen,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hatte ich auch mal.Nach einem Autounfall mit Schleudertrauma hatte ich extreme Schwierigkeiten.Ich war zur Akkupunktur und habe mit meine HWS wieder einrichten lassen.Es gibt hier sicher Gründe.

Kommentar von Gegengift,

Vielen Dank. Das ist doch schon mal schön zu hören.

Kommentar von tinschen,

Vielleicht hast du auch niedrigen Blutdruck.Auch das wäre eine Möglichkeit.Ach ja,nichts zu danken.

Kommentar von Gegengift,

..ja das kommt mir bekannt vor. Danke.

Antwort von Remlak,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Die Wetterfühligkeit ist noch nicht ausreichend erforscht. Es gibt aber die Föhnkrankheit. Siehe hier: http://de.wikipedia.org/wiki/F%C3%B6hnkrankheit Vielleicht liegt da die Ursache Deiner Beschwerden.

Kommentar von Gegengift,

Nicht sehr auferbauend :) Aber danke dir.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community