Frage von sophiathebrain, 54

Grund für Verlassen des Unterrichts?

Hey, ich muss übermorgen 10 min eher aus dem Unterricht gehen, weil ich arbeiten muss. Was könnte ich als Grund sagen? Beerdigung würde ich nicht so gerne sagen und Arzt, da weiß ich nicht ob ich dann nachher doch einen Artest brauche. Dass ich arbeiten muss, möchte ich auch nicht sagen, weil dann nachher sowas kommt wie: schule ist wichtiger. Könntet ihr mir helfen?

Antwort
von TheTrueSherlock, 9

Ich stimme der ersten Antwort zu.

Deine Arbeit versteht es sicherlich, dass du 10 Minuten später kommst. Allerdings ist es wiederum für die Schule ein No-go, wenn ein Schüler für die Arbeit früher geht. Also entscheide dich für die Schule ;) Du hast Schulpflicht.

Außerdem solltest du auch eine Mittagspause machen und nicht sofort weiter arbeiten!

Ich würde keine Ausrede nehmen. Beerdigung geht echt gar nicht und Arztbesuch, da brauchst sicherlich ein Attest. Außerdem würde man den Arztbesuch nach der Schule legen.. Wieso 10 Minuten vor Schulschluss? Das macht gar keinen Sinn. Wieso hast du das bei der Arbeit nicht gesagt? Und warum wissen die nicht, dass du zur Schule gehst?

Antwort
von Masuya, 13

Ehm... du musst zu deinen Entscheidungen stehen und wenn du eben meinst, dass du wegen deiner Arbeit früher Schulschluss machen willst, dann musst du mit deinen Jahren es auch verantworten und so den Lehrkräften sagen. 

Ich verstehe nicht, warum du zur Schule gehst, dich da anmeldest.. dich somit auch der Schule gegenüber verpflichtest.. und dir dann einen Job holst, bei dem du früher von der Schule weg musst. Natürlich ist Schule wichtiger... denn du willst da deinen Abschluss machen und am Unterricht teilnehmen.. wenn dir der Job wichtiger ist.. dann Besuch ne Abendschule und mach nen Fernkurs. 

Antwort
von Itsrvsx, 9

Man kann ja schon zum ende der vorherigen Stunde sagen , dass man nach hause möchte weil es einen nicht gut geht . Da brauchen die zumindest auf meiner schule nie ein Attest .

Antwort
von Jimmibob, 19

Nein. Um dir eine plausible Lüge einfallen zu lassen brauchst du keine Hilfe. Lass deine Eltern dir eine entschuldigung schreiben, und das du aus privaten Gründen 10 Minuten eher weg musst. Dann ist alles geklärt. Oder wissen deine Elternauch nix davon?

Kommentar von Masuya ,

... du willst keine Hilfe geben und tust es dann doch ? :D

Kommentar von Jimmibob ,

Ja, ich rate dazu das mit ihren Eltern zu klären. Nicht irgendwelche fadenscheinlichen Ausreden zu erfinden. Mit offenen Karten spielen..

Ich denke nicht das die Eltern von sophiathebrain bescheid wissen, sonst gäb es diese Frage nicht...

Antwort
von Frage648, 25

Einfach in deiner Arbeit deine Schulzeiten angeben damit sie deine Arbeitszeit anders einteilen. Wird nicht schlimm sein wenn du diese 10 Minuten später beginnst.

Kommentar von Hideaway ,

Umgekehrt wäre es viel einfacher: Der Schule werden die Arbeitszeiten mitgeteilt. Eine Freistellung ist doch dann wohl selbstverständlich, besonders, wenn es sich um wichtige und unaufschiebbare Arbeit handelt.

Antwort
von botanicus, 22

Du musst nicht arbeiten. Wenn Du während der Schulzeit arbeiten willst, ist das Dein Problem. Wenn Du vorzeitig weg willst, hat die Schule das Recht auf einen Nachweis des Grundes.

Antwort
von Mrst1932, 4

Du bist nicht dazu verpflichtet dem Lehrer den genauen Grund zu nennen. Das einzige was ein Lehrer kann, ist einen Nachweis zu verlangen, daher würde ich einfach mal deine Eltern fragen, ob sie für dich eine Entschuldigung schreiben können, wo drin steht, dass du aus einem wichtigen Grund nicht am Unterricht teilnehmen konntest.

Antwort
von Apfelkuchen96, 18

Fährst du mit dem Bus? Dannkönntest du sagen das der Bus früher kommt.

Aber ich würde einfach sagen das ich zum Arzt gehe. Wegen 10 Minuten brauch man kein artest. 

Kommentar von EdnaImmers ,

Stimmt, ein "artest" wird sicher nicht verlangt.


aber: warum überhaupt in die Schule gehen, wenn die Arbeit wichtiger ist? Bisher hat die Schule ja nicht so richtig viel gebracht.

Antwort
von etcetera123, 10

Geh vor dem Unterricht zum Lehrer und sag du hast einen Zahnarzttermin und ob du deswegen 10 Minuten früher gehen kannst. Der verlangt sicher keinen Nachweis von dir. Sollte allerdings nicht öfters vorkommen.

Antwort
von Hideaway, 9

 weil ich arbeiten muss

Muss????? Während deiner Anwesenheitspflicht in der Schule musst du außerhalb gar nichts. Schon überhaupt mal nicht arbeiten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten