Frage von NullFreieNamen, 37

Grund für Absage einer Geburtstagsparty?

Moin,

hmm naja... Ich habe ein Problem und brauche ganz dringend eure Hilfe. Ich, 15, wurde heute von einem Mädchen aus meiner Paralellklasse zu einer Geburtstagsparty eingeladen. Habe auch nichts gegen das Mädchen, aber irgendwie habe ich keinen Bock... Naja, also erstmal würde ich auf die Schnelle niemals ein Geschenk finden (innerhalb von 24 Stunden und morgen bin ich komplett ausgebucht) und zweitens mag ich einfach die Personen, die anwesend sind, nicht und 4-10h wäre da sicherlich der blanke Horror!

Leider habe ich zugesagt. Unabsichtlich! Sie fragte mich, ob ich Sonntag Zeit habe und ich habe mit "Ja" geantwortet, ohne den Hintergedanken, dass sie mich einlädt. Da ich wie gesagt in ihre Parallelklasse gehe, bringt soetwas wie "bin krank" und Co. ´nichts, da sie mich am nächsten Tag eh sieht. Meine Eltern will ich auch nicht als Grund nehmen, weil es so herkommt, als würden sie mir nicht erlauben, auf 'ne Party zu gehen. Habt ihr eine schnelle Ausrede parat? Wie gesagt, die Party steigt am Sonntag. Das Mädchen hatte vor vier Tagen Geburtstag und die Personen, die da hinkommen, kenne ich kaum bzw. mag ich nicht. Es geht keine einzige Person hin, die ich gut kenne bzw. die ich mag.

Antwort
von butz1510, 15

Du hast zugesagt, also fände ich toll, wenn Du hingingst. Aber es steht ja nirgends, wie lange Du bleiben musst und und Du kannst ja sagen, Du kannst nur zwei Stunden bleiben, weil ihr anschließend mit der Familie zum Essen geht (zum Beispiel). Zwei Stunden kann man locker überleben. Absagen fände ich jetzt irgendwie gemein, denn sicher hatte sie einen guten Grund, Dich einzuladen und freut sich auf Dich.


Antwort
von DG2ACD, 14

Du hast es doch hier sehr gut begründet, warum Du keinen Bock hast.

Sei ehrlich zu ihr und belüge sie nicht. Ich glaube, wenn Du sie belügst und sie das spührt, verspielst Du den Grund, warum sie Dich eingeladen hat.

Aber, dass sie genau Dich ausgewählt hat, wo Du kaum Bezug zu den anderen Gästen hast, hat sicher einen Grund ;-)

Sage ihr die Wahrheit und biete ihr an, dass Du sie stattdessen lieber zum Eisessen einlädst, und Dich mit ihr sehr viel wohler fühlen würdest als in der Menge, zu dnen Du keinen Bezug hast.

Sage ihr NNICHT, dass Du diese Leute zum Teil nicht magst, es sind ihre Freunde.

Antwort
von thefreack03, 16

Kannst ja hingehen und nach 'ner Stunde wieder gehen mit der Begründung das es nichts für dich ist. Ausreden sind immer blöd wenn sie erlogen sind.

Antwort
von NullFreieNamen, 4

Ja, ich werd wohl hingehen und dann echt nach zwei Stunden gehen, weil meine Eltern noch mit mir Essen wollen o.ä.

Noch eine kleine Frage: Habt ihr schnelle Ideen für ein Geschenk? Morgen hab ich keine Zeit und ihr einfach nur Geld in die Hand zu stecken, kommt doch auch irgendwie unpersönlich rüber. Gibt es da noch Ideen? Überlege, ob ich ihr Süßigkeiten + einen Brief + 10-20€ schenke...

Antwort
von Atoris, 8

Sag ab ohne Grund. Weils halt nicht geht aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten