Grund der 2 Sitzregel bei LeMans Fahrzeugen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist eine Tradition und stammt aus den Anfängen der Sportwagenweltmeisterschaften und somit auch Le Mans. Damals mussten die Sportrennwagenüber einen zweiten Sitzplatz verfügen, um teilnehmen zu dürfen. Ob der nun genutzt wurde oder nicht, war egal.

Diese Tradition ist bis heute bei Le Mans geblieben. Natürlich ist der unnötig und im Zuge der Performance heutzutage sehr verkümmert. Aber Tradition ist eben Tradition.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?