Frage von apple2315, 59

Grüßt ihr auch jemanden...?

...der in eurer Gemeinde oder in eurem Dorf wohnt, ihn aber nicht kennt? Ich weiß, in der größeren Stadt ist das anders, aber ich möchte das wissen weil ich nie weiß, wie ich mich verhalten soll.

Antwort
von MrHilfestellung, 38

Ich wohn mittlerweile in ner Großstadt, aber ich hab auch als in ner kleinen Gemeinde gewohnt hab nur Leute gegrüßt, die ich auch kenne.

Antwort
von user8787, 38

Ja klar, bei Blickkontakt, einem Lächeln oder bei Sympathie grüße ich auch Fremde sehr gerne. 

Und ich lebe in einer Großstadt. ;o)

Antwort
von Psylinchen23, 20

Also ich kenne das zu gut von Landleben das sich die Leute beim spazieren gehen begrüßen finde ich auch recht nett und Höflich mache das selber auch. Gehört sich auch so finde ich. 

Einfach Hallo sagen und lächeln und weiter gehen man muss ja nicht mit den Leuten plaudern.

Antwort
von peterwuschel, 9

Wenn ich Personen zuordnen kann , die in unmittelbarer Nähe

von uns wohnen und auch mehrmals begegne , dann grüße ich...

Wenn ich die nicht kenne und die grüßen zuerst , dann brech ich mir keinen

ab , wenn ich zurückgrüße.....Auch bei Kindern....

VG pw

Antwort
von Stefffan7, 24

Also ich grüße alle (3000 Einwohner). Ich finde, dass gehört sich. Aber ich kenn auch fast jeden, weil ich viel in der Stadt ehrenamtlich mache.

Antwort
von Rehlina, 11

Ich wohne in einen relativ kleinen Stadtteil an einen wald... da begrüßt sich auch jeder für mich wars ungewohnt als ich neu hierhergezogen war aber jetzt geht es :3

Antwort
von ZiroTv, 15

Wohne in der Stadt und da kann man das schon machen aber das kommt komisch und wenn man eine Frau grüßt denkt sie bestimmt das man sie an machen wollen würde

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten