Frage von AbcDead, 33

Grüße! Was ist der Unterschied zwischen dem sogenannten "Mantel" und der "Oberfläche"?

Ich bin schlecht in Mathe, das glaubt ihr gar nicht, also, sagt mir bitte, was da der Unterschied ist?
Und wie man die beiden bei einem Kreis ausrechnet

Expertenantwort
von Suboptimierer, Community-Experte für Mathe, 11

Zur Oberfläche gehört auch Deckel und Boden

Antwort
von Josh2001, 8

Als oberfläche bezeichnet die gesamte oberfläche eines körpers und der mantel nur einen teil davon

Antwort
von Michelle150500, 11

Also z.b. ein Kegel: er hat unten einen Kreis & die Fläche die du sehen kannst wenn du ihn vor dich hinstellst ist der Mantel

D.h. wenn du die Oberfläche berechnen möchtest gehört die Unterseite des Kreiskegels dazu und der Mantel quasi die Fläche, die den Kegel umhüllt von den "Seiten"

Ich hoffe du hast es verstanden... besser kann ich es nicht erklären.

Antwort
von AnnnaNymous, 14

Die Oberfläche besteht aus der Grundfläche und dem Mantel.

Wenn Du nur den Mantel berechnen möchtest, dann eben ohne die Grundfläche.

Antwort
von Dobblo, 11

Falls es um den zylinder geht: mantel das das "im kreis gebogen ist" und die ober fläche ist der mantel+ 2×die grundfläche(das oben und das unten

Antwort
von asdhagfshasdhh, 13

Der Mantel ist nur ein Teil der Oberfläche bei einem Zylinder

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community