Frage von ichbinsnadin, 43

grüße, ich möcht euch mal mein geistesblitz kund tun. ist es zu schaffen, eine leihfirma zu gründen das personal durch und durch zufrieden sind zB. 11-12 EUR?

es kann nicht sein, das man schuftet 40h die woche und wenn der monat rum ist, hat man grade mal die butter auf das brot verdient.für ost und für west deutschland gelten die gleichen gesetze. warum dann nicht gleicher lohn?wir haben eine freie marktwirtschaft, wo das beste angebot gewinnt.

ich denke mal, mit einem konzept und ggf. ein paar investoren sollte es umsetzbar sein.

Antwort
von johnnymcmuff, 4

Das Problem sind die Entleiher.

Die wollen ja auch nicht zu viel zahlen und Du möchtest ja auch Deinen Schnitt machen.

Wenn man Facharbeiter ist und z.B. nach IGZ/BAP bezahlt wird, dann steht mir ein bestimmter Lohn zu.

Es kann dann z.B. einen Einsatz geben den ich durchaus von meinen Fähigkeiten her machen kann aber das bringt nichts, wenn der Lohn den der Entleiher für mich zahlen will z.B. 2 Euro unter meinem Tarif liegt.

Antwort
von FooBar1, 13

Na klar geht das. Leih doch einfach hochwertiges Personal aus. Steuerprüfer, Programmierer, personaler... Die verdienen auch mehr als 12

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten