Frage von 2pale4u, 19

Grünstich (direction) weg bekommen?

Hatte lange Zeit Türkis von directions drin hab dann eine orange/Rotwäsche gemacht und Lilac drüber, dann waren meine Haare eine Zeit lang pastel lila und sind dann weiß geworden und dann kam immer mehr ein grünstich zum Vorschein. Gestern war ich beim Friseur sie sagte ich hätte keine Pigmente mehr im Haar hat dann eine Aufbereitung gemacht und blond drauf, nun sind meine Haare blond und je nach Licht schimmern sie trotzdem grün :/ Meine Frage ist jetzt ob jemand eine Idee hätte wie ich diesen grünstich raus bekommen könnte ohne meine Färbung mit raus zu waschen oder was auch immer. Die Friseurin meinte die einzige Lösung wäre auswachsen lassen aber da ich dem Salon in dem ich wegen meinen Eltern war sowieso nicht so 100% traue weiß ich nicht ob ich das glauben kann.

Antwort
von Juliie1996, 13

Du kannst mit einer honigblonden tönung das grün neutralisieren. Brauchst die tönung nicht die ganze einwirkszeit drinnen zu lassen. 10-15 min reicht :) und kein silbershampoo benutzen

Kommentar von 2pale4u ,

Also meinst du nochmal drüber tönen/färben würde etwas bringen? Meine Friseurin meinte halt da würde wirklich gar nix helfen ausser rauswachsen lassen aber der Friseur wo ich war hat auch den Ruf dass die überhaupt nicht färben können also keine Ahnung ._.

Kommentar von Juliie1996 ,

Wenn sie das meint, dann töne und zeig ihr, dass es funktioniert hat ^^ wenn sie sich nicht mit komplementärfarben auskennt soll sie keine frisöse werden ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community