Frage von trickytricky91, 33

Grüne Plakette mit 5 Tageszulassung?

Die Stadt, in der ich wohne, ist eine grüne Umweltzone, man braucht also am Fahrzeug eine grüne Plakette.

Ich habe im Moment ein Kurzzeitkennzeichen ( 5 Tageszulassung )

Brauche ich hierfür auch eine grüne Plakette oder ist man für die 5 Tage von dem Ding befreit?

Antwort
von siggibayr, 17

Die Grüne Plakette ist eine Art Ausnahmegenehmigung für ein Kfz. Das bedeutet, wenn du eine Ausnahme von einer Regelung haben möchtest, benötigst du auch diese Genehmigung. Dein Fahrzeug fällt nicht unter die Ausnahmeregelung nach Anhang 3 der 35. BISchVO.

Reinfahren und hoffen, nicht erwischt zu werden kann 40.- EURO kosten. Wenn dir aber deshalb die Weiterfahrt bis zur Beibringen einer Plakette untersagt wird, dann ist das besonders ärgerlich.

Aber aufpassen: Laut Verkehrsministerium können die Bundesländer aufgrund von Allgemeinverfügungen eine Erlaubnis für Rote Kennzeichen und Kurzzeitkennzeichen erteilen. Dann ist eine Grüne Plakette innerhalb dieses Bundeslandes nicht erforderlich. Ob dein Bundesland eine Allgemeinverfügung erlassen hat, musst du dich erkundigen.

In Baden- Württemberg werden für diese Art von Kennzeichen keine Grünen Plaketten von der Zulassungsstelle ausgegeben.

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 21

Die Grüne Umweltplakette hat nichts mit der Zulassung zu tun . Sie wird den Fahrzeug erteilt wen es die Auflagen erfüllt  für ROT GELB oder GRÜN und mann kann sie sogar bestellen .

 https://www.umwelt-plakette.de/de/home.html

https://www.umwelt-plakette.de/nc/de/bestellshop.html

den ohne 

Umweltzone verkehrswidrig befahren (ohne Umweltplakette) 80 € Bußgeld 

https://www.bussgeldkatalog.org/umweltplakette/

Kommentar von NX7800 ,

Wie sieht denn sowas aus wenn man mit nem KZK ohne Plakette reinfährt und ein H-Gutachten für den Wagen mitführt?

Oldies brauchen ja keine Plakette und wenn ich nun einen woanders kaufe, dort beim Tüv das Gutachten direkt machen lassen und dann per KZK von da unten aus auf eigener Achse mit dem nach Hause fahre?

Antwort
von Silverhead2010, 8

Die grüne Plakette gilt für das Fahrzeug, nicht für den Fahrer.

Hast du keine und brauchst eine, dann ist das blöd.

Wirst du erwischt, kostet dich das a) Geld und b) Punkte. Ich kann mich erinnern, dass - wenn es dumm läuft - du sogar eine Ordnungswidrigkeit bekommst in Form von Umweltverschmutzung, das wird dann gerichtlich geregelt. 

Kann sein !

Muss nicht!

Wenn du nicht erwischt wirst, dann natürlich nicht.

Du brauchst auch eine Plakette, wenn du nur 1 Meter in die Umweltzone fährst, unabhängig davon, ob du da 1 Minute, 1 Tag oder 1 Woche drin bleibst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten