Frage von blvcks, 56

Grüne Haarfarbe rausbekommen?

hey leute, ich habe ein problem: Vor einem ca. 9 monaten habe ich mir die Directions Farbe ''Plum'' in die Haare gemacht, die zu grün geworden ist. dieses grün ist absolut hartnäckig und will nicht raus! Ich habe es schon mit pink probiert, da rot die gegenfarbe von grün ist, und da hätte es mit pink auf jeden fall funktioniert. Aber es ist immernoch nicht raus. Funktioniert es wenn ich die Haare aufhelle? Ich wollte sie nämlich sowieso heller machen. Also würde dann ein Blond entstehen?

Antwort
von ITsUnacceptable, 36

Mit pink funktioniert das leider nicht, es muss rot sein, kein pink.

Und wenn du das blondierst brennst du die Farbe ein und dann ist es fat unmöglich rauszubekommen.

Versuch es  mal mit effassor, vitamin c Tabletten oder antischuppenschampoo. (:

Antwort
von IDoeI, 42

http://de.m.wikihow.com/Grüne-oder-blaue-Haarfarbe-ohne-Bleiche-aus-dem-Haa...

Antwort
von zeytiin, 41

Mit einer Farbe die viel rotstich sein hat .. Das neutralisiert sich dann damit

Kommentar von zeytiin ,

Nein bitte nicht blondieren du kannst es noch schlimmer damit machen .. Entweder zum Frisör oder auf braun mit rotstich

Antwort
von xXSUMERBEACHXx, 35

Möglich wäre es

Antwort
von hallowgd, 25

Ich schwöre dir bei mir war das auch so mit plum.:D
Ich hab mir die Haare 2 mal mit olaplex blondieren lassen und habe jetzt weißblond

Kommentar von blvcks ,

Sooo ätzend! Die farbe geht einfaxh nicht raus und ist schon hässlich :D 

Okay ich hoffe das funktioniert auch ohne olaplex also mit ner normalen blondierung ~

Kommentar von hallowgd ,

Ja aber das macht ja die Haare kaputt dann musst du die Haare sehr gut pflegen;) k ja erstmal ist plum dunkellila,dann mein traumlila,dann pastellila mit blau dann blau mit grün und dann haste verka*kt :D ich glaube Neon blue ist nicht so mit grün aber ich bin mir nicht sicher.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten