Frage von Bigdudidu, 33

Grüne Haare vorher blond?

Ich hatte ca. Ein Jahr Blonde Haare. Ich hab sie drei mal blond gemacht. Irgendwann hat mir das aber nicht mehr gefallen.. Beim ersten Mal braun wurden sie nach zwei mal waschen grün. Danach hat mir eine Friseurin das Grün weggemacht nach einer Zeit hab ich sie selbst wieder braun gemacht was mir ziemlich gut gefallen hat, eine ganze Zeit lang. Jetzt allerdings ist es nach 2 Monaten schon wieder so dermaßen rausgewaschen das sie wieder grün werden. Kann man in der Drogerie irgendwas bekommen um es wegzubekommen, ich will meine Haare um keinen Fall wieder färben.

Antwort
von Lisilein555, 19

Grün lässt sich durch rote Farbe neutralisieren. Wenn du eine rötlich-braune Tönung nutzt oder ein Shampoo für rote Haare, geht es weg. 

In vielen Foren liest man auch immer mal wieder von Ketchup-Masken. Sie wirken tatsächlich. Nachdem meine Haare bei einem Färb-Unfall grün wurden, bin ich einen ganzen Tag lang mit Ketchup in den Haaren durchs Haus gelaufen. Sie waren danach nicht mehr grün. Jedoch hatte ich auch nur einen Grün-Schimmer. Wenn es bei dir schlimmer ist, kann es sein, dass es nicht komplett weggeht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community