Frage von Pikachu02, 48

grüne Haare blond bekommen?

Ich habe mir die haare blau getönt, und das wäscht sich aber grün raus. kann ich irgendwie meine haare wieder blond bekomen ohne sie schwer zu schädigen, und so das es gut ausieht?

Antwort
von WintersChild, 28

Blaue Tönungen können ziemlich gemein sein, wenn es ums wieder raus waschen geht. Man muss viel Geduld haben. Ich hatte letzten Winter blau getönte Haare. Ich habe Directions verwendet und irgendwann gegen Ende beim Rauswaschen sackt das Blau oft ins Grün ab. Ich habe mit Tiefenreinigungsshampoo die Tönung weiter ausgewaschen, bis es nur mehr ein leichtes Mintgrün war und sich nichts mehr getan hat. Dann habe ich eine orange-rote Tönung von Directions mit Spülung gemischt und auf die Haare aufgetragen. Orange/Rot sind die Gegenfarben zu Blau/Grün. Dadurch wird das Blau-Grün neutralisiert oder es entsteht, je nach dem wie intensiv die Farben sind, ein blond oder braun. Da meine Haare schon ziemlich hell waren, waren meine Haare danach wieder blond. Da das Orange-Rot auch nur eine Tönung ist, wird es sich aber mit der Zeit etwas auswaschen. Ich habe immer nachgetönt, bis der Grünstich mit der Zeit immer mehr nachgelassen hat.
Es ist auf jeden Fall einen Versuch wert. Zumindest besser als zu versuchen es mit Blondierwäsche etc raus zu bekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten