Frage von catlady1705, 30

Grüne Flüssigkeit/Schleim an der Parfümöffnung?

Halloo und zwar wollte ich euch fragen ob ihr das auch mal hattet, dass wenn ihr euren Parfümdeckel abmacht da auf dem Deckel innen sowas grünliches ist und um den Sprüher auf der Flasche auch. Ich mache es immer mit einem Wattestäbchen ab aber am nächsten Tag ist es wieder da. Abgelaufen kann nicht sein. Wisst ihr was das ist?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Falco06, 9

Ist ein Anzeichen von kippen! Auch ein Parfum kann altersbedingt kippen z.B. durch unsachgemäße Lagerung. Ein Parfum sollte lichtgeschützt gelagert und keiner Wärme ausgesetzt werden. Viele bewahren ihre Parfums im Bad auf wo es regelmäßig warm wird schon allein vom Duschen oder Baden. Der Flacon kann aber auch Luft gezogen haben was den Alterungsprozess natürlich beschleunigt. Wenn man es genau nimmt, dann sollte das Parfum im Schlafzimmer aufbewahrt werden und da am besten im Schrank/Nachtkästchen. Viele heizen wenig oder gar nicht im Winter das Schlafzimmer aber.....wer macht das schon. Nach 5 Jahren SOLLTE ein Parfum aufgebraucht sein und um so mehr Alkohol im Parfum ist um so länger hält es. ( 5 Jahre ist aber eher so eine Art Faustformel ). Der " Schleim" kann also durchaus durch das veraltete Parfumöl entstehen. Benutzen kannst du es weiterhin.

Antwort
von anon6378, 16

Das kann vorkommen. Ist es ein billiges Parfüm?

Kommentar von catlady1705 ,

Ne ist von Escada also so um die 60€

Kommentar von anon6378 ,

Könnte es Grünspan sein?

Antwort
von Flusensiebchen, 20

Ist mit Sicherheit Ektoplasma.

Kommentar von catlady1705 ,

Woher kommt das? Ist das schlimm? Weiß nicht was das ist, Bio war nie meine Stärke haha

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten