grüne Augen und braune Haare?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Diese Problematik hat mit den Gesetzten der Vererbung zu tun. Es gibt dominante (überlegene) und rezessive (Unterlegene) Gene. Bei der geschlechtlichen Fortpflanzung werden diese Gene vermischt und an die "Tochtergeneration" weitergegeben. Wenn nun in so einer Kombination ein dominantes und ein rezessives Gen vorhanden ist, wird sich immer das dominante Gen durchsetzen.

Grüne Augen werden denke ich nur rezessiv vererbt, setzten sich also nur durch wenn beide Gene rezessiv sind. Genauso ist es bei blonden Haaren. (Diese Merkmale sind eigentlich Mutationen. Deshalb hat die Natur es so eingerichtet, dass sie eigentlich aussortiert werden sollen, sie also nur rezessiv sind.) Deshalb ist die Kombination relativ selten.

Ich hoffe ich habe es nicht allzu kompliziert erklärt und könnte dir helfen.

LG Emilie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kombinationen: Braune Augen und blonde Haare sowie blaue Augen und rote Haare stellen die seltensten auf der Welt dar. Abgesehen von der Haarfarbe ist allerdings im Allgemeinen die grüne Augenfarbe die seltenste. In Kombination mit braunen oder blonden Haare denke ich ist da kein großer Unterschied hinsichtlich der Häufigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung