Frage von Stoepsel68 02.02.2010

Gründungszuschuss bei Steuererklärung

  • Antwort von mwdit 02.02.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Nein, Gründungszuschuss und Krankenkasse sind steuerfrei und haben sowieso in der GuV nichts zu suchen.

    Die Krankenkassenbeiträge solltest Du aber bei der Einkommenssteuererklärung mit aufführen, da diese ja zu Deinen Gunsten abgesetzt werden

  • Antwort von meisterheizer 02.02.2010

    Da du eine Gewinn und Verlustrechnung machst ist anzunehmen, dass du ein Klein oder Nebengewerbe hast. Geh am Besten zu einem Steuerberater. Das kann ich nur jedem raten, der sowas macht. Du musst sehr vieles beachten, z.B das du deine Rechnungen nach dem UStG § 19 Abs. 1 erstellst etc.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!