Frage von autosuechtiger, 44

Gründung einer Investmentfirma?

Hallo,

ich hatte die Idee, früher oder später eine Firma zu gründen. Geht es, dass die Firma einfach nur Aktien kauft und verkauft? Bringt es dann Vorteile, oder sollte ich lieber die Aktien als privater Trader kaufen?

Ich hoffe auf einen regen Austausch. Vielleicht sind auch Fachleute im Netz unterwegs.

Antwort
von christl10, 33

Die Idee haben viel. Nur ganz wenige setzen die Idee auch um und noch weniger werden damit erfolgreich. 

Antwort
von yolo12321, 31

Ich finde es gut, dass du dir schon mit 16 solche Gedanken machst. Bin 13😂✌️

Antwort
von yolo12321, 34

Magst du neue oder alte Autos? (Wegen dem Namen). Nur so aus Interesse

Antwort
von GuenterLeipzig, 24

Die Frage beantwortet sich eigentlich an dem Punkt, an dem die Frage aufgeworfen wird, wer der Firma und vor allem warum das notwenige Geld geben sollte.

Fondsgesellschaften, die genau das tun, gibt es bereits zu Hauf.

Günter

Kommentar von autosuechtiger ,

Ich würde ja die Firma nicht gründen, um fremdes Geld anzulegen. Ich will nir meine Aktien in einer Firma unterbringen.

Kommentar von GuenterLeipzig ,

Und was hast Du davon?

Günter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community