Gründe um die Klasse zu wechseln?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst hingehen und ihr die Situation schildern. Allerdings hast du da nicht allzu große Chancen.

Die Schulleitung hat meist Gründe für die Klasseneinteilung (andere Fächerwahl, etwa gleicher Leistungsverteilung aller Klassen, etwa gleichwertiges Mädchen-Jungen-Verhältnis etc.), da dürfte ein Wechsel auch mit Grund schwierig werden.

Anders ist es, wenn ihr z.B. Profilfächer gewählt habt und du dich kurzfristig doch noch für ein anderes entscheidest. Dann ist ein Klassenwechsel in manchen Einzelfällen doch noch möglich, allerdings längst nicht immer.

Und falls gar nichts klappen sollte: Ich habe in der 11. Klasse eine meiner besten Freundinnen kennengelernt - vorher hatte ich nie was mit ihr zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du so gut wie keinen kennst, wie kannst du dann den Großteil nicht mögen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheAlcatrazz
25.08.2016, 20:55

Ich kenne sie flüchtig und das was ich von ihnen weiß ist mir unsymphatisch, wir sind nicht auf einer wellenlänge

0