Frage von 2951413, 142

Gründe für Selbsterniedrigung ?

Ich suche nach möglichen Gründen bzw Diagnosen aus denen Selbsterniedrigung resultiert. Habe leider im Netz nichts passendes gefunden. Es geht darum, sich immer wieder in Situationen zu manövrieren in welchen man von anderen Menschen schwer gedemütigt wird, Diagnose sind autistische Züge und früher selbstverletzendes Verhalten (kein Borderline!). Besagtes hat zuerst unbewusst stattgefunden,wurde dann realisiert und mit Absicht weitergeführt. Kann mir jemand Zusammenhänge nennen oder kennt vllt einen Link zu passender Literatur? Danke im Voraus für hilfreiche Antworten!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ichhasseminions, 99

Klingt nach Selbsthass.

Die Gründe dafür müsstest du tiefenpsychologisch erforschen.

Antwort
von joellesta1, 100

Mein erster Gedanke war Masochismus.
Aber in wie weit das mit Autismus zusammen hängt, weiß ich nicht.
Aber viele masochistische Menschen verletzen sich selbst und da gehört eben nicht nur körperlicher Schmerz dazu, sondern auch die verbale Möglichkeit "Schmerzen" zu empfinden...vielleicht könnte es da einen Zusammenhang geben.
Liebe Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community