Frage von missannabellexo, 22

Gründe für schwindel etc?

hallo, eine freundin von mir (ja wirklich ;)) hat immer so schwindelanfaelle bzw so herz'stottern' und letztens waren wir unterwegs, sie hatte wirklich nicht viel alkohol getrunken und sie ist umgefallen und war ueber eine minute bewusstlos, ich sag ihr schon immer sie soll zum arzt gehen aber sie nimmt es einfach nicht ernst! Was koennte das sein? Also irgendein eisenmangel oder so zb? Ich glaub sie hat auch ein bisschen angst was dabei rauskommen koennte..

Antwort
von Muckula, 15

Hallo,

auf jeden Fall zum Arzt. Das kann verschiedene Ursachen haben, viele davon harmlos, z.B.: Zu wenig trinken, zu wenig essen, zu wenig Schlaf, Mineralstoff- oder Vitaminmangel, zu niedriger Blutdruck. Es kann aber auch eine Erkrankung dahinter stecken.

Von selbst wird es vermutlich nicht weggehen und die Chancen, dass es sich unproblematisch behandeln lässt, sind erheblich größer, wenn sie nicht zögert!

Antwort
von DrtePlatsch, 9

Ich hasse es, sowas mal sagen zu müssen, aber es kann mit der Pupertät zusammenhängen. Aber das wäre sicher nicht der Hauptgrund. Eine aus meiner Klasse hatte das auch. Sie ist Vegetarierin und wir haben überlegt obs daran liegt, eisenmangel oder ähnliches. Nachdem sie im Krankenhaus untersucht worden ist, meinten die Ärzte, das es nicht daran liegt. Sie wussten überhaupt keine Ursache.
Trinkt sie genug? Isst sie genug? Versuche nochmal sie zu überreden zum Arzt zu gehen. Ansonsten: Wer nicht will, der hat schon.

Kommentar von missannabellexo ,

sie ist schon 22 also das mit der pubertaet denk ich eher weniger..

Antwort
von FailOverflow, 11

Ein Fall für das Krankenhaus.
Klar hat man Angst was daraus kommt. Aber je länger sie wartet desto schlimmer kann es werden. Lieber die finden das früher raus als zu spät.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community