Frage von dergruenebaum, 79

Gründe für nächtlichen Schweißausbrüchen. Was kann man dagegen tun?

Hallo, ich leide schon seid ca. 4 Wochen unter meinem nächtlichen Schweißausbrüchen. Jede Nacht wach ich auf -hauptsächlich aus dem Grund, weil mir kalt ist- und bin völlig durchgeschwitzt. Ich finde es total unangenehm und es nervt mich ziemlich. Bei sportlichen Aktivitäten schwitze ich nicht sonderlich stark sondern eher ,,normal,, und auch tagsüber habe ich keine Schweißausbrüche. Ich war vor 3 Wochen deswegen beim Arzt und der sagte mir, dass es normal sei und ich keine Krankheiten habe. Hatte vor 5 Wochen einen Unfall, wo ich mir die Rippen gebrochen habe jedoch sagte mir der Arzt, dass es damit keinen Zusammenhang gibt. Dazu schlafe ich auch noch besch¡ssen und bin deswegen total kaputt und müde - was mich auch ziemlich nervt -.-.

Was könnte der Grund für den nächtlichen Schweißausbrüchen sein oder was könnte ich dagegen tun.

Ich bedanke mich im Voraus.

Antwort
von KaltundWarm, 79

Viel Stress oder allgemein die Belastung durch deinen Bruch können Schweißausbrüche Nachts auslösen.

Kommentar von dergruenebaum ,

Und was kann ich dagegen tun ? Also gegen diese nächtlichen Schweißausbrüchen.

Kommentar von KaltundWarm ,

Vor dem einschlafen sich entspannen, mit Musik, tief einatmen. Augen schließen und an etwas Gutes denken. Kannst dir auch paar Affirmationen erstellen wie:

Jeder hat Stress in seinem Leben

Ich komme zurecht mit meiner Situation

Andere haben es schlechter als ich, ich bin zufrieden mit mir selbst...

Je nachdem warum du Stress hast... Diese Affirmationen kannst du dann jeden Tag 10 mal wiederholen, laut sagen...

Guten Schlaf ;-)

Kommentar von dergruenebaum ,

Gibt es irgend welche ,,Mittel,, die helfen? Danke Dir :).

Kommentar von KaltundWarm ,

Kannst auch gern kiffen wenn du magst.. Ne Spaß zur Seite.

Ich kenne mich mit Mittel nciht gut aus, ich mache viel Sport und verzichte immer auf Mittel, auch wenn ich krank bin...

Schlaftableten gibt es bestimmt aber würde ich dir abraten. Versuch es auf natürliche Art zu lösen ;-)

Kommentar von dergruenebaum ,

Schlaftabletten helfen da auch nicht eher das Gegenteil. Lieben Dank :).

Kommentar von KaltundWarm ,

Nimm es gelassen

Viel Erfolg !

psss: Zeichne mich aus bitte, als hilfreichste Antwort ;-)

Kommentar von dergruenebaum ,

Geht noch nicht. Aber werde es tun ;D

Kommentar von KaltundWarm ,

Danke ! :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community