Frage von Lreeah9, 23

Gründe für Blähungen und durchfall?

Steht oben

Antwort
von Ava222, 3

Die Liste von Gründen kann
quasi ins Unendliche führen. Möglicherweise setzt du tatsächlich auf die
falsche Ernährung oder stehst gelegentlich zu sehr unter Stress. Vielleicht
solltest du mehr Bewegung in den Alltag integrieren. Es gibt tausende
Möglichkeiten, weshalb sich Gase im Bauch anstauen. Mir persönlich hilft
mittlerweile ein Hocker auf der Toilette, so dass ich meinen Stuhlgang
reibungslos abwickeln kann. Seit ich diese ganz natürliche Sitzhaltung (35 Grad
Winkel) praktiziere, habe ich so gut wie keine Beschwerden mehr, meinen Darm
gründlich zu entleeren. Wir sind ja auch evolutionsbedingt für die Hockhaltung
ausgelegt. In dieser Haltung ist der Darm einfach ohne blockierenden Knick.
Also hocken hilft oftmals, um Darmbeschwerden zu mindern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten