Frage von Lesezeichen400,

Gründe dafür, damm man Kinder nackt rumrennen lässt

Welche Gründe sprechen dafür, dass man Kinder nackt rumrennen lässt?

Ich freue mich auf eure Antwort

Hilfreichste Antwort von Mixia,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Es spricht kaum etwas dagegen, solange niemand dadurch gestört wird.

Und nackt zu sein ist das Natürlichste auf der Welt. Wer mal unbeschwert nackt im Meer geschwommen ist, der will dort eigentlich keine Badekleidung mehr anziehen, wenn die Konventionen einen nicht dazu zwingen.

Für kleine Kinder ist das einfacher als für andere, denn ihre Nacktheit wird leichter akzeptiert.

Es ist auch praktischer für die Eltern. Denn nasse oder schmutzige Bade- und Sommerkleidung ist ungesund und macht uns Eltern Arbeit. Wenn das Kind noch Windeln braucht ist es natürlich etwas mehr Arbeit, im Fall der Fälle den Boden sauber zu machen. Dafür lernt das Kind so auch schneller, die eigenen Ausscheidungen zu kontrollieren und kommt früher von den Windeln los. Das habe ich bei meinen Kindern sehr klar bemerkt, im Vergleich mit anderen Kindern.

Kommentar von Lesezeichen400,

Danke

Lina-Toma

Antwort von Lancuci,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Windelkinder? Na ja,mit den heutigen Ozonwerten ist es nicht so vernünftig!Sie sollten 20 Minuten vor dem rausgehen eingecrèmt werden.Wenigstens ein Top oder T- Shirt und ein Sonnenhütchen sollte man ihnen schon anziehen.Sie "unten ohne" frei umhertoben zu lassen ist okay! :-)

Kommentar von ener76,

Seh ich ähnlich... schlimm ist nur, dass alle dermaßen aufgescheucht sind, und überall Pädophile lauern sehen...

@Eulenspiegel: Wenn Du schon Rechtschreibhinweise gibst, dann bitte korrekt!

Kommentar von Eulenspiegel,

Neue Rechtschreibung^^

Beides ist korrekt ... sowohl "Pedofiler" als auch "Pädophiler" ...such Dir aus^^

Kommentar von pitti1910,

Bingo

Antwort von saerlibaerli2,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

sie sind noch unbekümmert und es stört eh keine sau wenn si das tun =)

Antwort von Souchon,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

sie wollen es und es ist warm genug

Antwort von MalteCookies,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

die kinder freuen sich und bei kleinen kindern stört das ja auch fast niemanden^^ wenn die "kinder" dann aber über 40 sind und in der innenstadt rumlauen wirds problematisch xDD

Kommentar von Lancuci,

;-)))

Antwort von pitti1910,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Erstens. Wir sind ja alle nackt zur Welt gekommen. Zweitens. Es fördert die Gesundheit der Kinder. Drittens. Es fördert ihr Selbstbewusstsein.

Antwort von ener76,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Also in den eigenen 4 Wänden ist es hilfreich, damit sie lernen schneller trocken zu werden. Außerdem ist für Kleinkinder mal angenehm wenn Luft an den Po kommt. Dieser ist ja meinst in ein Windel verpackt.

Am Strand ist es für die Kleinen ja auch angenehmer...

Antwort von Gerla,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Es gibt für mich keinen Grund dafür ein KInd nackig rumlaufen zu lassen, nicht mal ein Kleinkind in Freibad, es gibt genügend Petos...

Kommentar von Eulenspiegel,

Petos?

Du meinst Pedos! Wie in Pedophile ...^^

Kommentar von Gerla,

Ja genau, die mein ich. Danke, jetzt weiß ich wie es richtig geschrieben wird.

Antwort von ThorsMama,

finde deine frage echt eigenartig Oo

es gibt so viel kranke leute, vorallem auch am strand. würde mein kind nicht nackig rum laufen lassen!

Kommentar von Mixia,

Für diese "kranken Leute" ist es egal, ob die Kinder nackt oder bekleidet sind. Du musst schon auf deine Kinder aufpassen, sollst ihnen aber auch die nötige Freiheit geben.

Kommentar von ThorsMama,

klar ist es denen egal ob sie angezogen sind oder nicht. wenn wir ganz alleine an einer badestelle sind, ist mein sohn auch nackt, aber eben auch nur so lange niemand da ist.

als wir letzte woche mit ihm am see waren, waren wir auch alleine und mein sohn nackt. es knackte dann neben uns im gebüsch und da war so ein ganz komischer typ der meinen sohn richtig "an gierte" mit seinen blicken. als er merkte, dass wir ihn bemerkt haben, rannte er weg und verschwand genauso schnell, wie er auf getaucht war. er hatte auch ne kamera in der hand....

jetzt zieh ich ihm am see immer etwas drüber..... vorsicht ist besser als nachsicht!

Kommentar von Nunuhueper,

Als FKK am Ostseestrand der DDR Massen anzog, war es schon aufgefallen, wenn ein Kind mit Badehose sich dort zeigte. Doch kindliche Schamgefühle wurden von FKK-Leuten immer respektiert.

Kommentar von pitti1910,

Kleinen Tipp. Als Vater und Mutter auch mal zusammen mit dem Kind nackt herumlaufen. An einem leeren Strand gibt´s keinen Anderen, der sich daran stören könnte. Dabei vielleicht so tun, als würde man nichts davon merken und mit dem Kind in der Mitte spielen. Der Typ im Gebüsch würde wahrscheinlich bald die Lust daran verlieren, darauf zu warten, das nackte Kind allein auf ´n Foto zu bekommen. Allerdings müsste man da sein eigenes Schamgefühl mal vergessen.

Antwort von Heidi78,

Ich wüsste nur einen Grund, man hätte weniger Wäsche zu waschen.

Kommentar von Heidi78,

Ansonsten wüsste ich keinen Grund, der dafür spricht.

Antwort von Odin10Odin,

wo ahstn den shit aufgeggabelt? meinste am strand? na wieos sol man den für die klamotten geld ausgeben stört doch eh keinen das da die kiddies anckt sind und die phedos freuen sich.

Kommentar von Eulenspiegel,

"phedos"?

Auch Du meinst Pedo-phile ...^^

Antwort von Eulenspiegel,

Weil man sein HartzIV für Lottospielen verplempert hat...^^

Kommentar von ener76,

Was in aller Welt hat den Hartz4 mit der Frage zu tun? Da kann ich keine Kausalität erkennen!

Kommentar von Eulenspiegel,

Natürlich gibts da eine Kausalität ...

DIe Frage ist: Welche Gründe gibts Kinder nackt rumrennen zu lassen?

Oh, hat der Fragesteller was anderes gemeint? Hmm ... dumm, das er sich so missverständlich ausgedrückt hat^^

Kommentar von ener76,

Voll der Zusammenhang. Genauso, wie deine Rechtschreibtipps?

Kommentar von Eulenspiegel,

Lappen ... was fuchst Dich? Hab ich dich irgendwo korrigiert? Nein? Dann: "Flieg kleiner Sperling, flieg!"^^

Ansonsten: Wenn jemand nicht versteht, welcher Sinn oder Unsinn hinter einem PEKiP-Kurs steckt, sollte er sich schon die Mühe machen, genau das zu fragen und nicht irgendwelche vagen Fragen zum allgemeinen Nacktsein von Kleinkindern einstellen^^

Kommentar von ener76,

Was quasselst du denn jetzt du Suppenkasper! Ich muss schon sagen, der Name eines Narren passt sehr gut zu dir. Schönes Leben noch, du Narr! Und gib bei Zeiten ruhig wieder solch gute Rechtschreibtipps alá Förderschule.

Kommentar von Eulenspiegel,

Das Du etwas nicht verstehst, oder nicht in einen Kontext einordnen kannst, überrascht nicht wirklich ...

Das Thema "Förderschulen" scheint dir ja zu liegen, spricht da der Kenner?^^

Ein Schelm wer Arges dabei denkt!^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten