Großhandel spiele?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

2 € Gewinn bei einem 59 € Spiel kann durchaus realistisch sein.
Die Menge macht es aus - Ein größerer MM oder Saturn verkauft am Release Tag etliche Stück. - da schaut dann der Gewinn schon besser aus.

Noch dazu gibt es von vielen Firmen extra Boni an Händler (Umsatzziel, Jahresvereinbarung etc.) wo dann nochmal Geld reinkommt.

Entweder direkt vom Produzenten oder von speziellen Händlern.

Großhändler bekommen ihre Ware meist direkt vom Hersteller oder vom Importeur. Dass ein Großhändler bei einem anderen (Groß-) Händler einkauft, halte ich eher für die Ausnahme.

Normal bekommen Händler wie zum Beispiel gamestop ihr Spiele direkt vom Hersteller und nicht von anderen Großhändlern

Großmärkte wie Metro und Cash and Carry oder bei Spielemessen oder den Spieleherstellern selbst

Was möchtest Du wissen?