Frage von akulm, 102

Großes Problem mit dem Jungfernhäutchen?

Hi, ich habe seit gestern meine Tage und habe immer beim entfernen des Tampons erst das Jungfernhäutchen wegschieben müssen, da dieses so quer rübergeht, also so ein Sehne. Ich habe mich jetzt mal informiert und gelesen, dass man sich das selbst durchschneiden kann oder, dass man tum Frauenarzt gehen kann und die das dann wegschneiden. Ich möchte aber nicht zum Frauenarzt und vorallem ist es mir peinlich das meiner Mutter zu sagen, ich habe mich noch nicht einmal getraut ihr zu sagen, dass ich jetzt meine Tage habe. Was soll ich machen? Eigentlich stört es mich ja garnicht groß aber alle meinen, dass das spätestens beim ersten Mal Sex ein Problem werden könnte, bitte helft mir. LG und Danke;)

Antwort
von pupybi, 54

Wieso soll das ein Problem sein?

Und ich verstehe genau wie du dich fühlst! Ich hatte mich damals auch schier nicht getraut das meiner Mutter zu sagen. Aber sie wird sicher nicht schlimm reagieren, wieso auch? :)

Geh einfach zu ihr hin uns sag Mama, ich hab meine Tage bekommen.

Willkommen bei den großen Mädchen ;)

Kommentar von akulm ,

Naja , es ist schon ein bisschen nervig, dass man das immer erst vom Tampon runterschieben muss und außerdem reden alle immer vom selber wegschneiden und wegschneiden lassen, aber ich hab noch nie gelesen, dass man des auch einfach dalassen kann und das beunruhigt mich etwas.

Kommentar von pupybi ,

Ich hab noch nie gelesen das man es wegschneidet xD

Antwort
von Xgnkk, 11

Hallo,
Ich hatte auch Probleme mit meiner Jungfernhaut! Schneide es auf keinen Fall selber durch. Ich damals ging zum arzt, der hat mich kurz untenrum betäubt und es ein wenig aufgeschnitten. Das ganze dauerte 10min.
Natürlich könntest du es auch selber dehnen, hat bei mir aber nichts gebracht. Glg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten