Frage von lowskii, 120

Großes Problem / Urintest / Bluttest / wie lange nachweisbar?

Servus Leute,

Ich habe ein riesen Problem undzwar habe ich mich nach Silvester richtig in die Sch*** geritten durch Alkohol. Daraufhin habe ich was gezogen (Pep) und am Freitagmorgen ganz normal aufgestanden (total verkatert / Kopf war tot). Ich ziehe weiter an dem kompletten Tag ca. (5 gute Lines). Samstags (02.01) 1 Uhr Nachts MDMA noch gegeben... (Halbe Pille Blaue Nikes) Gut dabei gewesen... An dem Samstag noch 3 gute Lines gelegt. (insgsmt 0,7g mit Freitag)

Gerade eben stehe ich auf und frag mich was ich fuer eine Sch*** gemacht habe... Ich bereue das richtig ..

Aufjedenfall habe ich morgen beim AMZ (Werksartz) ca. 8 Uhr (Untersuchung) eine Blutabgabe und Urintest, da ich ab morgen in einen neuen Chemiebetrieb komme.

Ich weiss nicht was ich machen soll da ich noch in der Probezeit bin (Ausbildung). Ich hab echt Angst das die im Blut was finden (Urin lass ich mir schon was einfallen) oder ob überhaupt im Blut nach Drogen gesucht wird...

Im Internet steht jetzt verschiedenes bei Pep im Blut (Nachweiszeit) und ich weiss echt nicht was ich da jetzt glauben soll.. Meine letzte Line war gestern um 18.00 Uhr d.h morgen um 8.00 Uhr insgesamt (38 Stunden) zum abbauen und bei MDMA (46 Stunden)

Ja, es war richtig bloed von mir,bin selber Schuld, muesst mir nicht noch unter die Nase reiben also bitte normale, vllt. hilfreiche Antworten.

Was wuerdet ihr in meiner Situation machen? Meint ihr ich wuerde durchkommen... Help..

Antwort
von FlorianBln96, 95

Man kann immer einen Termin wegen irgendwelchen Gründen absagen und es verschieben. 

Antwort
von 1992peggy, 86

Der Arzt unterliegt der Schweigepflicht, allerdings kann er einem weiteren Einsatz in einer anderen Abteilung Widersprechen und nennt nur medizinische Gründe

Antwort
von Pudelwohl3, 84

Abstinenz - Reflektion - Einsicht - Krank melden!!!

Antwort
von Robert7194, 66

läuft bei dir

http://www.drugcom.de/haeufig-gestellte-fragen/allgemeine-fragen/wie-lange-koenn...

meld dich erstmal paar Tage krank mit AU und Anruf, dann sollte es klappen

Antwort
von wolfram0815, 61

Macht der Arzt einen Drogentest? Wenn nein, ist alles in Ordnung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten