Frage von Tbag2000, 45

Großes Mitleid mit Mädchen wie verfahren mit ihr?

Zunächst dachte ich das Mädchen wolle nur freundschaftlich mit mir verbleiben, doch dann hat sich konkretisiert, dass sie mehr wollte. In der Folge wurde ich sehr kalt, sie fragte immer wieder wie viel Uhr ich zu der Uni gehe und wo ich sitze(whatsapp), aber ich habe einfach nicht geantwortet. Einmal hat sie mich angelächelt( 2 Meter davor) und ich habe so getan als hätte ich sie nicht gesehen. Ihr Blick dannach war so traurig, dass es im Nachhinein mich selbst traurig gemacht hat. Eigentlich ist sie ganz nett, hat mich zu ihrer Lerngruppe eingeladen( ich habs abgelehnt), viele Tipps zu den Klausuren gegeben, aber beziehungstechnisch habe ich kein Interesse an ihr.

Ich habe aktuell aber Gewissensbisse und möchte mein ekelhaftes Verhalten mit gutem überschreiben. Was soll ich machen? ( ich werde aber nicht sagen, dass ich dachte das sie verliebt in mich wäre und mehr wollte, dass wird sie abstreiten und das würde mich bloss stellen)

Antwort
von Andracus, 14

Geh doch mal auf sie zu von wegen hey, wollen wir nich mal nen Kaffee trinken gehen... ich hatte in letzter Zeit viel um die Ohren, ich brauch jetzt mal ne Pause, haste zeit? (Übersetzung: Hab mich bisschen daneben verhalten, war aber nich so gemeint. Wiedergutmachung?)

Und dann kannst du ja sehen was sich draus entwickelt. Möglich dass sie Gefühle gesteht, nach allem was du schilderst. Aber dann kannst du ja ganz ehrlich sein, dass du sie nett findest und dich geschmeichelt fühlst aber ihr nicht diese Art von Gefühl zurückgeben kannst. Ich weiß aus Erfahrung - wenn man verliebt ist und derjenige einem wichtig geworden ist, fühlt man sich dadurch nicht angegriffen, man will schließlich, dass der andere glücklich ist. Vielleicht kann sich dann immer noch eine wirklich angenehme Freundschaft aufrecht erhalten und sie wäre damit schon zufrieden. Manche Mädchen sind so. 

Schlaf mal ne Nacht drüber und versuch dann sowas in der Art. 

Antwort
von Baxnaxna, 12

Hallo :)

Ich bin selber ein Mädchen und weiß, dass man sich bei so etwas oft Hoffnungen macht XD. Aber sprich sie doch einfach mal an und sag ihr, dass du sie sehr nett findest. Darüber würde sie sich wahrscheinlich sehr freuen und dann könntest du sie allerdings darauf hinweisen, dass ihr gerne Freunde bleiben könnt. Versuch am besten, dich ihr gegenüber neutral zu verhalten, auch wenn sie nervt. Irgendwann wird sie dir sagen, dass sie dich mag und ich denke sie wird es verstehen, wenn du nur ein Freund bleiben willst. Denn schließlich kann niemand Gefühle ändern.

Ich wünsche dir viel Glück und hoffe, ich könnte wenigstens etwas helfen :)

Antwort
von Missingo1996, 18

So wie du schreibst, wirkst du ziemlich selbstverliebt und egoistisch.

Auch wenn sie von dir mehr möchte und du nicht, kannst du sie doch normal verhalten und dich mit Ihr nett unterhalten bzw. nett sein.

Kommentar von Tbag2000 ,

Ja, ich fühl mich sche**e so bin ich eigentlich nicht. Ich weiss auch nicht warum ich mich so dchlecht verhalten habe. Ich möcht das geradebiegen, sonst wird mich das noch einige Zeit quälen.

Antwort
von Manuel129, 12

was bist du denn für einer.. das arme ding.. setz dich von dir aus doch mal zu ihr und tu einfach so als wäre nichts passiert. am besten hast du an dem tag irgendwas dabei wie.. kp kuchen muffin keine ahnung und fragst sie ob sie was haben will.

Kommentar von Tbag2000 ,

Es ist wirklich schlecht gewesen was ich getan habe und deswegen möchte ich es halbwegs gerade biegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten