Frage von Jeschy,

Großer Zeh gebrochen? Was tun?

Hei ho liebe Leute :D Folgendes: Ich bin (mit Flip-Flops) eine Treppe hochgelaufen und dann voll mit dem großen Zeh gegen die Stufe gestoßen. Das hat erstmal gut gezwiebelt. Das war Samstag. Jetz tut mein Zeh immernoch weh und ich kann ihn nicht wirklich bewegen. Er ist nur minimal angeschwollen, glaub ihr er ist gebrochen? Ich war damit noch nicht beim Arzt da alle meinen, dass der bei einem Gebrochenen Zeh sowieso nicht viel macht. Was kann man tun? Kühlen? Tapen? Hoffe auf hilfreiche Antworten, danke schonmal, Lg Jeschy

Antwort
von Vela1,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

man sagt zwar immer wieder, wenn ein Zeh gebrochen ist, dass kaum was gemacht wird (also kein Gips etc.), dennoch würde ich zum Arzt gehen. Kühlen mit Eisbeutel ist immer gut. Auch könntest du ihn mit Voltaren Emulgel einreiben. Die Tube vorher in den Kühlschrank legen. Beim Gehen vermeiden, mit dem großen Zeh abzurollen

Antwort
von Hoggi,

Was sind das denn für Leute?!

Geh zum Arzt! Pff, wie der macht nichts? Der gibt dir ne Salbe und ein verband drum was hundert mal besser ist, als auf solche Leute zu hören!

Kommentar von Jeschy ,

aber salbe und verband hab ich auch selbst zuhause ..

Antwort
von kolibri85,

wenn die kleineren gebrochen sind wird in der regel nichts gemacht, der große ist da schon wichtiger. ich hab ihn mir vor 10 jahren gebrochen bin nicht zum arzt, erst 1 jahr später und kann das gelenk bis heute nicht bewegen weil es falsch zusammen gewachsen ist. also geh wirklich besser zum arzt

Antwort
von flippa,

also ewrrtmal kühlen:D dannn gehst du morgen am besten schleunigst zum artzt, denn es muss ja nich gebrochen sein, aber wenn du ihn jetzt immer noch nich richtig bewegen kannst, dann geh zum artzt;) lg und gute besserung

Antwort
von Quisel,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

also daas kann sein dass der gebrochen ist. geh am besten zum arzt und lassen ihn röntgen. es kann sein, dass du beim bruch des großen zehes eine schiene bekommst. eine art schuh. oder er wird wie bei den anderen zehen getapet. dazu nimmt der arzt noch den zeh daneben. aber ich würd auf jeden fall zum arzt gehen. wenn man einen gebrochen zeh nicht behandelt, kann der falsch zusammen wachsen u. ist dann krumm und schief. dann muss er wieder gebrochen werden.

Antwort
von oevi53,

Kühlen ist keine schlechte Idee.

Aber ich würde morgen trotzdem zum Arzt gehen, und den großen Onkel röntgen lassen. Man weiß ja nie. Eine Ferndiagnose ist immer so eine Sache.

Antwort
von Tenpix,

erstmal kühlen und dann schleunigst zum arzt der sagt dir dann wies weiter geht...

Antwort
von HBK4321,

ich bin kein arzt hatte aber auch schon mal einen gebrochen deiner könnte schon gebrochen sein oder zumindest ist ein riss drin wenn auch nur ein kleiner am besten so schnell wie möglich zum arzt

Antwort
von theking095,

Ja, er könnte gebrochen sein, vorallem erstmal kühlen und gf. zum Arzt gehen der kann dir dann nen Verband drum machen!

Antwort
von rosenstrauss,

kühlen, ruhig halten (also nicht so viel rumrennen), und wenns nach ein paar tagen nicht besser wird oder schmerzt würde ich es mal dem doc vorstellen und eventuell mal röntgen lassen.

ist natürlich doof bei der hitze. ich wünsch dir gute besserung

Antwort
von husky70,

wenn der gebrochen ist wird jeder arzt etwas unternehmen,vielleicht ist er auch nur verstaucht,auf jeden fall zum arzt.

Antwort
von Dresden2001,

Bei mir war der auch gebrochen obwohl er kaum angeschwollen war alls ich dann drei tage später erst zum Arzt bin musste der Zeh dann operiert (zwei Nägel rein)werden und ich hab so ne Schiene bekommen die aussieht wie ein Schuh

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community