Frage von Schutzee, 27

Großer zeh am boden geschlürft. Haut abgrissen zur hälfte. Was soll ich tun?

Hallo , ich habe eine Frage. Ich hab mir gerade den großen zeh am boden geschlürft und die Haut ist halb abgerissen worden. Es hat stark geblutet .Ich habe die wunde gewaschen , die haut zusammen gedrückt einen pflaster draufgeklebt. Ist das was tragisches ? Es pulsiert die ganze zeit und tut höllisch weh. Verheilt das von selber?

Antwort
von Pikatchuuuuu6, 13

Hallo, ich denke das ein Plaster am Anfang seinen Zweck erfüllt.Ich kann jedoch nicht einschätzen ob es jetzt so schlimm ist, dass du jetzt zum Arzt musst oder so.

Du könntest falls du so was daheim hast eine Zinksalbe drauf schmieren.

Das wird schon wieder 

Antwort
von AnglerAut, 22

Du hast alles richtig gemacht und das wird von alleine heilen. Versuch den Zeh in den nächsten Tag nicht zu sehr zu belasten.

Kommentar von Schutzee ,

Ok dankke für die antwort

Antwort
von russatriX, 17

Klar deine zellen bilden einen Schutzfilm auf der wunde und mit der zeit verheillt es

Kommentar von Schutzee ,

Wie lange könnte das dauern?

Kommentar von russatriX ,

ich würde mal sagen 1,5 wochen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten