Frage von StockSpielt, 45

Großer ekelig stinkender Schwarzer im Käfer?

Meine Mutter ist gerade voller Angst zu mir und sagt das im Keller bei den Klamotten ein GroßerKäfer ist, und ich ihn bitte töten solle. Und kommt mir bitte jetzt nicht damit: Öhh lass ihn Frei! Aber wir haben ihn versucht zu Töten. Als wir ihn versucht habenzu zerdrücken mit nem Eisenteil stank es aufeinmal gewaltig nach Kotze. Am Ende ist er aber nicht gestorben, sondern er hat sich in den Klamotten versteckt, und wir sind raus gegangen weil es zu sehr gestunken hat. Weiß jemand was das war? LG

Antwort
von PeterKremsner, 30

Es stinken ziemlich viele Käfer wenn man sie zerdrücken will, das ist ein Abwehrmechanismus, der offensichtlich ja gewirkt hat ;)

Btw wenn du den Käfer auf ein Blatt papier nimmst und rausgeworfen hättest, hätte es nicht so gestunken.

Kommentar von StockSpielt ,

Wenn man vor Käfern Angst hat und in Panik ist Denkt man nicht drann!

Kommentar von PeterKremsner ,

Das ist schon klar, ändert aber nichts an der Tatsache dass es so anders verlaufen wäre.

Aber ohne Bild kann man leider schlecht sagen was für ein Käfer das war, denn wie gesagt ziemlich viele Käfer stinken wenn man sie zerdrücken will.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten