Frage von Himbeerzwerg, 178

Großen Durst aber kann durch erbrechen nichts bei mir behalten?

Bitte helft mir, habe gestern wohl was falsches gegessen und mich übergeben. Als aber alles "raus" war musste ich weiter brechen / würgen und das hält bis heute an. Ich habe sehr großen Durst und mein Mund ist trocken aber ich kann nichts bei mir behalten..

Antwort
von beangato, 147

Trinken ist äußerst wichtig. Versuchs mit einem Strohhalm. Wenn es gar nicht geht, musst Du ins Krankenhaus, sonst trocknest Du aus.


Antwort
von instaboy2002, 121

Wenn dein Mund trocken ist kannst du ja das Wasser im Mund haben und dann wieder ausspucken

Antwort
von GrafTypo, 138

Wenn gar nichts mehr drin bleiben will, dann schnell zum Arzt.

Es könnte zum Beispiel der Blinddarm sein. Oder sonst was Ernstes. Außerdem geht dein Kreislauf irgendwann in die Knie, wenn du keine Flüssigkeitszufuhr mehr hast.

Antwort
von Quipa, 143

Immer ganz kleine schlücke trinken. Wasser oder ein Fenchel Anis Kümmel Tee bzw Kamille.

Kommentar von Himbeerzwerg ,

Habe ich always schon so versucht :(

Kommentar von Quipa ,

Dann gleich zum Arzt.

Antwort
von Neo127, 118

Arzt Arzt und nochmal ARZT


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten